Neue Maus - Empfehlung



#1 15.12.2012, 14:42 Uhr
Shnu125i Threadersteller 1965 Beiträge
Reg. seit: 15.10.2009
Hey,

meine Steelseries Xai gibt gerade den geist auf. Bin gerade bisschen im Rage, da das scheiß ding nicht billig war und nun schon nach etwas über 2 Jahren kaputt geht.
Naja wie auch immer, was für Mäuse könnt ihr mir empfehlen? Was gibts neues auf dem Markt? Wie gesagt hatte ich bis jetzt eine Xai und davor eine Logitech G5. Von der Passform waren beide Mäuse gut für mich.

Allerdings möchte ich schon fast aus prinzip nicht wieder eine Steelseries Maus kaufen, da ich mich etwas verarscht fühle für den Preis.

Wichtig sind für mich:
- Laser
- Seiten Tasten mindestens 2 Stück.. (Aber am besten 4 Tasten wie bei der Xai jeweils links und Rechts 2 Tasten.)
- Gute Qualität
- Bei schnellen und langen bewegeungen übers Mauspad zuverlässig agieren. Meine Logitech Maus hatte da später probleme bekommen. Kann aber nicht sagen ob es daran lag, dass der Sensor irgendwann nicht mehr ganz sauber gearbeitet hat.

Grüße
bearbeitet von OVER 9000 am 15.12.2012, 14:50
#2 15.12.2012, 15:02 Uhr
d4nieL 4800 Beiträge
Reg. seit: 23.08.2009
ZOWiE AM
#3 15.12.2012, 15:07 Uhr
RKC 1392 Beiträge
Reg. seit: 11.06.2005
Naja, kommt darauf an, wie Intensiv du eine Maus nutzt. Wenn man 6+ Std. täglich ca. spielt etc. finde ich 2 Jahre bei ner Maus halt ok. Ansonsten werden die meisten hier wohl Zowie-Mäuse vorschlagen, da die wohl anders als SteelSeries, Razer etc. länger halten, dafür technisch m. E. etwas hinterher hinken, was aber die meisten Spieler eh nicht interessiert bzw. auch anders sehen, da die Technik dafür halt ausgereifter ist.

Die Zowie AM, AM-GS oder AM-FG dürften ungefähr die gleiche Form etc. wie die Xai haben, aber frag mich bitte nicht, was diese genau voneinander unterscheidet. Das darf jemand anderes hier machen.
bearbeitet von CR am 15.12.2012, 15:11
#4 15.12.2012, 15:12 Uhr
Shnu125i Threadersteller 1965 Beiträge
Reg. seit: 15.10.2009
Naja ich brauch jetzt keine Maus die Ewigkeiten hällt, aber ich bin schon etwas entäuscht das bei einer Maus für 80€ schon nach etwas über einem Jahr eine Seiten Taste eingedrückt war und jetzt nach etwas über 2 Jahren plötzlich nichts mehr geht. Ansonsten war sie ja gut. Und ich bin wirklich raus aus dem alter wo ich täglich mehrere Stunden zocke. Eigentlich zocke ich fast kaum noch, aber möchte trotzdem was gutes, wenn ich mal wieder bock bekomme ;)
#5 15.12.2012, 15:19 Uhr
RKC 1392 Beiträge
Reg. seit: 11.06.2005
Ja, wie gesagt Zowie. Allerdings muss du dann u. a. mit den vorgegebenen 3 DPI-Stufen zurecht kommen und kannst ansonsten nur durch Veränderung der Windows-Sens. eine Anpassung vornehmen, was jedoch zu Ungenauigkeit führt. Solltest du allerdings bei der Xai eh nur 400dpi genutzt haben spürt man mit 450 dpi nach einer Weile keinen Unterschied mehr.

Ansonste käme von der Form, abweichend von Steelseries, wohl insb. die Razer Taipan in Frage. Allerdings habe ich bei Razer die Erfahrung gemacht, dass die Mäuse auf keinen Fall länger halten an die von SteelSeries, aber vielleicht kann jemand anderes dazu ja nochmal etwas sagen.
bearbeitet von CR am 15.12.2012, 15:22
#6 15.12.2012, 17:28 Uhr
DonaldFD 1469 Beiträge
Reg. seit: 05.09.2007
Benutz jetzt seit Ewigkeiten Razer, hab da bisher kein Qualitätsproblem feststellen können.
#7 15.12.2012, 17:43 Uhr
RKC 1392 Beiträge
Reg. seit: 11.06.2005
Tja ich hatte bei 5 Razermäusen hintereinander 4x nen Kabelbruch und 1x Tastenprobleme. Aber meine letzte Razermaus ist jetzt auch ca. 1 1/2 - 2 Jahre her.
#8 15.12.2012, 17:55 Uhr
dual1ty 490 Beiträge
Reg. seit: 20.07.2008
zowie ec2
liegt perfekt in der hand. besitze sie nun seit über zweieinhalb jahren und bis auf das logo was immer mehr verschwindet ist sie wie am ersten tag. davor hab ich auch mit der xai gespielt. die war zwar ganz witzig mit ihren krassen gadgets, aber nicht ansatzweise so zuverlässig wie die zowie.
#9 15.12.2012, 18:46 Uhr
andU 5169 Beiträge
Reg. seit: 25.09.2009
gibts eigentlich auch preisgünstige mäuse mit 4 tasten? also nicht high-end mit <60€
#10 15.12.2012, 18:49 Uhr
ED-E 1600 Beiträge
Reg. seit: 23.08.2008
g400
#11 15.12.2012, 18:56 Uhr
RKC 1392 Beiträge
Reg. seit: 11.06.2005
Iwannaworkatblz:
gibts eigentlich auch preisgünstige mäuse mit 4 tasten? also nicht high-end mit <60€


Sind m. E. relativ selten, aber ja z. B.: geizhals.de/?cat=mouse&...chts-+und+Linksh%E4nder
#12 16.12.2012, 12:16 Uhr
eeexit 541 Beiträge
Reg. seit: 02.11.2011
Wenn du nicht mehr viel zockst und auch mit deiner Logitechmaus zu frieden warst, würde ich auch zur G400(optisch) greifen. 30euro bei amazon.

Meine Xai läuft jetzt schon über 3 Jahre ohne probleme...
#13 16.12.2012, 13:11 Uhr
RKC 1392 Beiträge
Reg. seit: 11.06.2005
Ja, bei SteelSeries muss man einfach Glück haben, wenn man das so hört. Bei manchen laufen die Mäuse Jahre, andere haben sofort oder nach nen 1/2 nen Defekt.

Da ich denke das man bei Mäusen, zumindest nicht bei SteelSeres, Razer etc., nach der Produktion noch kurz nen Test der Funktionalität durchführt, werden die Produktionsfehler immer erst beim Kunden selbst entdeckt.
#14 16.12.2012, 14:21 Uhr
Oberst Heftig 1058 Beiträge
Reg. seit: 08.04.2010
Over9000 hat deine Xai auch immer die USB Connection verloren?
Meine ist auch nach 2 Jahren und 3 Monaten oder so kaputt gegangen, habe schon Verschwörungstheorien gebastelt.
#15 16.12.2012, 14:50 Uhr
Shnu125i Threadersteller 1965 Beiträge
Reg. seit: 15.10.2009
Oberst, ja ich glaube ich hab genau das selbe problem! Also es ist so, dass sie plötzlich tot ist und wenn ich die Maus umdrehe auch kein Display angezeigt wird. Dann bootet sie plötzlich neu, funktioniert wieder paar sekunden und dann der selbe rotz. Abundzu spinnt sie dann auch etwas "anders" rum, so dass ich ingame z.b Rumflippe wie man es von schlechten Aimbots kennt (Als ob ich eine Sens von 1000 Hätte) etc.

Hatte auch schon erst mein Mainbord in verdacht, da meine G11 Tastatur seit ein paar tagen auch beim Numpad am rumflackern ist (Die LEDs), ansonsten aber funktioniert. Sie flackert aber an einem anderen PC genauso, daher konnte ich das eigentlich ausschließen.

Was nur komisch war, ich hatte die Xai vorhin mal ein Paar minuten am Notebook dran und hab extra bisschen wilder hin und her gemoved ohne aussetzer. Hatte nämlich die vermutung das die Maus anfängt zu spinnen sobald man etwas härter und schneller rummoved (Auf und Absetzen etc)
bearbeitet von OVER 9000 am 16.12.2012, 14:55
#16 16.12.2012, 15:25 Uhr
RKC 1392 Beiträge
Reg. seit: 11.06.2005
OVER 9000:
Oberst, ja ich glaube ich hab genau das selbe problem! Also es ist so, dass sie plötzlich tot ist und wenn ich die Maus umdrehe auch kein Display angezeigt wird. Dann bootet sie plötzlich neu, funktioniert wieder paar sekunden und dann der selbe rotz. Abundzu spinnt sie dann auch etwas "anders" rum, so dass ich ingame z.b Rumflippe wie man es von schlechten Aimbots kennt (Als ob ich eine Sens von 1000 Hätte) etc.

Hatte auch schon erst mein Mainbord in verdacht, da meine G11 Tastatur seit ein paar tagen auch beim Numpad am rumflackern ist (Die LEDs), ansonsten aber funktioniert. Sie flackert aber an einem anderen PC genauso, daher konnte ich das eigentlich ausschließen.

Was nur komisch war, ich hatte die Xai vorhin mal ein Paar minuten am Notebook dran und hab extra bisschen wilder hin und her gemoved ohne aussetzer. Hatte nämlich die vermutung das die Maus anfängt zu spinnen sobald man etwas härter und schneller rummoved (Auf und Absetzen etc)


Würde sie glaube ich einfach einschicken. Glaube SteelSeries ist da relativ kulant und repariert sie dir auch nach über 2 Jahren ohne etwas dafür zu zahlen.
#17 16.12.2012, 15:39 Uhr
Shnu125i Threadersteller 1965 Beiträge
Reg. seit: 15.10.2009
So habe nochmal nachgeschaut. Die Maus wurde Mitte Mai 2010 von mir gekauft.
Also ~2 1/2 Jahre alt. Ist ja mal wieder ein komischer Zufall ;)
Und seit einem Jahr nutze ich die Maus eigentlich sehr sehr selten noch zum Zocken.

Sonst probiere ich es echt mal mit Steelseries Kontakt aufzunehmen, vielleicht hab ich ja glück. Hat mal jemand eine Email adresse für mich? Auf der steelseries Seite soll man sich irgendwie anmelden wenn mana uf support klickt?oO
bearbeitet von OVER 9000 am 16.12.2012, 16:07
#18 16.12.2012, 16:37 Uhr
Shnu125i Threadersteller 1965 Beiträge
Reg. seit: 15.10.2009
Ich hab jetzt mal eine Support Anfrage geschickt, werde mir aber nun eine neue Maus kaufen, wer weiß wie lange die brauchen um zu antworten und ich würde im Urlaub jetzt zur Weihnachtszeit schon gerne zocken. Wenn die mir wirklich eine neue Zuschicken kann ich die andere Ja wieder umtauschen oder die die neue Xai hier an jemanden verkaufen wenn jmd interesse hat :)
#19 16.12.2012, 17:16 Uhr
JoeCocker 68 Beiträge
Reg. seit: 03.12.2006
Logitech MX518 > all
#20 16.12.2012, 18:49 Uhr
ges1chtsm1x 2511 Beiträge
Reg. seit: 12.12.2009
JoeCocker:
Logitech MX518 > all



so siehts aus!

aber kein laser, demnach nicht erwünscht. bei der g5 hatte ich auch probleme mit dem laser.
#21 16.12.2012, 19:24 Uhr
pedo 104 Beiträge
Reg. seit: 14.11.2009
Cyborg R.A.T 7
#22 16.12.2012, 22:41 Uhr
Shnu125i Threadersteller 1965 Beiträge
Reg. seit: 15.10.2009
Mh also ich fand die Xai ja schon ganz ok, bis auf das sie jetzt plötzlich spinnt. Mal sehen Was steelseries dazu im support sagt. Schwanke jetzt gerade zwischen der Sensei oder der Zowie. Ist auch eine frage zwischen Optisch oder Laser. Weiß auch nicht so recht :/
#23 17.12.2012, 00:08 Uhr
katemoss 2662 Beiträge
Reg. seit: 12.06.2005
obv
#24 17.12.2012, 00:18 Uhr
Dimitrij 2197 Beiträge
Reg. seit: 25.11.2007
-razer deathadder(2 tasten)

-roccat kova(etwas klein, aber 4 tasten und symmetrisch)
#25 17.12.2012, 00:29 Uhr
smille 650 Beiträge
Reg. seit: 11.06.2010
1.1 mit qck+ <3 obwohl ich durchs WoW spielen mein mausradraster abgenutzt habe, läuft die maus noch wie am 1. tag

Antwort posten

Um eine Antwort erstellen zu können, musst Du eingeloggt sein.
ADVERTISEMENT:

34

Ergebnisticker

Du musst eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.
Coverage:
Nur Spiel:
  • Gestern
  • Heute
  • Morgen

Wettkönig

Dezember (powered by EIZO)

Schlagzeilen


Schlagzeile einsenden

Forum

Du musst eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.


ADVERTISEMENT: