twitter
facebook

WER?WOHIN?WARUM?
AMAZON ANGEBOT
UMFRAGE
Wer gewinnt die Copenhagen Games 2014 (17. bis 19. April)?

















CASTER LIVE

SPIELER LIVE

GALERIE
approx gibt die Richtung vor
approx gibt die Richtung vor

Forum » Weltgeschehen » LulzSec UND Anonymous » Threadansicht


Seite(n): [Erste Seite] ... [5] [6] 7

Autor Diskussion
#151
05.11.12, 09:18
offline DerKiLLa
Moderator

Beiträge: 31373


Guy Fawkes Day - Day of Protest


pbs.twimg.com/media/A32RivkCMAAlLOL.gif

Heute ist also wieder der 5. November und Anonymous wird wieder zahlreiche Veröffentlichungen machen und Aktionen durchführen.

- Anonymous leaks VMware ESX Server Kernel source code
- Anonymous hacking spree hits PayPal, Symantec
- Anonymous hackers claim to leak 28.000 PayPal Accounts
- Anonymous hactivists to hack Facebook today over Zynga job cuts
- Anonymous nimmt erneut PayPal und australische Regierung ins Visier
- ImageShack Server and Symantec Database hacked and Dumped
- Hackers Replace NBC Sites With Smörgåsbord of Hacker Cliches

Die bisherigen Dumps von PayPal sind offenbar erstmal wieder offline.

last edited by DerKiLLa @ 05.11.12 @ 09:47
#152
05.11.12, 09:30
offline VIERMALVIER

Beiträge: 4517

was hat es mit vmware auf sich?

ich kenn da nur das produkt fusion mit dem man ein 2tes os über ein fenster laufen lassen kann.
was macht diese firma noch? und was "falsch" um solche hacker auf den plan zu rufen?
is ja ein deutsches(?) unternehmen.
#153
05.11.12, 09:36
offline EntertheVoid

Beiträge: 4728

Ja VMware emuliert ein virtuelles OS, ist schon richtig gibt halt viele verschiedene.

Paypal hätten se sich aber schenken können (keine Lust das mein acc dabei ist :-p) wobei 28.000 jetzt auch nicht übertrieben viel ist. Ansonsten machen die hacks zwar schon etwas her der Sinn wieso ausgerechnet diese Firmen erschließt sich mir aber auch nicht, wirkt halt eher wie das typische hacker gehabe "hab die und die website geknackt bla"
#154
05.11.12, 09:44
offline 1974

Beiträge: 16820

Erreichen einfach gar nichts. Finde den Haufen nach wie vor sehr lächerlich und ohne Sinn.
#155
05.11.12, 09:52
offline keyc

Beiträge: 2983

Was bringt bitte ein Paypal hack? dadurch zieht man doch auch hass der normalen Bevölkerung aufsich.
#156
05.11.12, 09:52
offline DerKiLLa
Moderator

Beiträge: 31373

Zitat von 1974:

Erreichen einfach gar nichts. Finde den Haufen nach wie vor sehr lächerlich und ohne Sinn.

Bist also Fan von TrapWire and INDECT? ACTA fandest auch prima? Die Hackeraktionen machen nicht immer Sinn, stimmt. Aber generell sagen, dass die Gruppierung keinen Sinn macht, ist Müll ;)

Zu dem guten PayPal: Skype übergab Daten ohne Gerichtsbeschluss an Privatermittler
"Laut der niederländischen Nachrichtenseite nu.nl soll Skype Nutzerdaten an eine private Ermittlungsfirma herausgegeben haben. Besonders pikant an diesem Fall: Es handelt sich um Daten von potentiell minderjährigen Nutzern, die außerdem ohne einen Gerichtsbeschluss überreicht wurden."

Ist in meinen Augen ein Skandal, was die tolle Microsoft-Tochter da gemacht hat. Aber der Staatsanwaltschaft ist sowas vollkommen egal ...

last edited by DerKiLLa @ 05.11.12 @ 09:54
#157
05.11.12, 09:56
offline keyc

Beiträge: 2983

Zitat:
Ist in meinen Augen ein Skandal, was die tolle Microsoft-Tochter da gemacht hat. Aber der Staatsanwaltschaft ist sowas vollkommen egal ...

Und dafür kann ein Paypal nutzer was? Mag ja seine Berechtigung haben, aber wenn ich ein Unternehmen angreifen will beschmeiße ich nicht seine Kunden mit Obst sondern seinen inhaber. Klingt komisch ist aber so!

Zitat:


Does what precisely? OK have a hack at the big corporates who can easily defend themselves but stealing passwords and openly sharing phone numbers and paypal details is thieving and deceptive! I could almost agree on one hand but when the big"anonymous" pick on the regular individuals then they are no better than crooks who need sanctioning! IMHO

Passt dazu.

last edited by keyc @ 05.11.12 @ 09:59
#158
05.11.12, 10:08
offline 1974

Beiträge: 16820

Zitat von DerKiLLa:

Zitat von 1974:

Erreichen einfach gar nichts. Finde den Haufen nach wie vor sehr lächerlich und ohne Sinn.

Bist also Fan von TrapWire and INDECT? ACTA fandest auch prima? Die Hackeraktionen machen nicht immer Sinn, stimmt. Aber generell sagen, dass die Gruppierung keinen Sinn macht, ist Müll ;)

Zu dem guten PayPal: Skype übergab Daten ohne Gerichtsbeschluss an Privatermittler
"Laut der niederländischen Nachrichtenseite nu.nl soll Skype Nutzerdaten an eine private Ermittlungsfirma herausgegeben haben. Besonders pikant an diesem Fall: Es handelt sich um Daten von potentiell minderjährigen Nutzern, die außerdem ohne einen Gerichtsbeschluss überreicht wurden."

Ist in meinen Augen ein Skandal, was die tolle Microsoft-Tochter da gemacht hat. Aber der Staatsanwaltschaft ist sowas vollkommen egal ...


Aber wen trifft es denn? Es trifft vorallem die Nutzer von teilweise unbeteiligten Plattformen. Und ich glaube nicht, dass der gemeine Nutzer dessen Daten offengelegt werden denkt: "oh verdammt, ich will kein ACTA". Es führt vor allem zu einer Verhärtung der Situation. Wie oft, wenn man seine Interessen durch Straftaten durchboxen will. Dazu tritt man total martialisch auf und verschreckt viele durch solche Aktionen, die den eigentlichen/ursprünglichen Absichten von Anonymous wohl gar nicht so feindlich gesonnen sind. Man bekommt den Eindruck ursprüngliche Ziele der Gruppe rücken vermehrt in den Hintergrund und es geht mehr um öffentlichkeitswirksame Hacks.

Ich hoffe du kannst es jetzt ein bisschen besser nachvollziehen. Meine von dir zitierte Aussage war wenig differenziert, das gebe ich zu ;)
#159
05.11.12, 12:02
offline DerKiLLa
Moderator

Beiträge: 31373

Zitat von 1974:

Aber wen trifft es denn?

Da kann ich dir zustimmen, es trifft die falschen. Ich finde solch eine Veröffentlichung nicht gut, man sollte auf jeden Fall Sachen wie Telefonnummer und vor allem Passwort weglassen.

Zitat von 1974:

Man bekommt den Eindruck ursprüngliche Ziele der Gruppe rücken vermehrt in den Hintergrund und es geht mehr um öffentlichkeitswirksame Hacks.

Eigentlich es doch genau das Gegenteil. Am Anfang hat Anonymous nur Hacks gehabt und es kamen fast wöchentlich neue Account-Daten. In diesem Jahr war es ziemlich ruhig und gerade durch andere Aktionen hat sich Anonymous hervorgetan.
#160
05.11.12, 12:18
offline Account de..

Beiträge: 4168

oh ja das böse acta. ich bitte jetzt noch mal um das anti-acta video, dass vor manipulativen fehlaussagen nur so strotzt
#161
05.11.12, 12:23
offline Fallon

Beiträge: 2546

Zitat von DerKiLLa:

Eigentlich es doch genau das Gegenteil. Am Anfang hat Anonymous nur Hacks gehabt und es kamen fast wöchentlich neue Account-Daten. In diesem Jahr war es ziemlich ruhig und gerade durch andere Aktionen hat sich Anonymous hervorgetan.

Im guten wie im schlechten. Und ob Anonymus nun DIE Triebfeder bei ACTA war oder nicht viel mehr das Menschen von ihrem Partizipationsrechten gebrauch gemacht haben? (auch die klassischen Medien hatten hier ihren Anteil dran) Viele ihrer Taten stärken doch noch indirekt jene welche sie "bekämpfen" wollen. Die Geschichte zeigt das man aufgrund von Straftaten dann meist noch härtere Gesetze einsetzt. Sprich mehr Überwachung, etc. das wird dann quasi durch die steigende Online/Cyberkriminalität in den Augen des Volkes (das Volk sind nicht nur wir Internetheinos) legetimiert.
#162
05.11.12, 13:21
offline DerKiLLa
Moderator

Beiträge: 31373

Zitat von Fallon:

Und ob Anonymus nun DIE Triebfeder bei ACTA war oder nicht viel mehr das Menschen von ihrem Partizipationsrechten gebrauch gemacht haben?

In den meisten Fällen haben Leute unter dem Anonymous-Mantel die Organisation übernommen und zu Demonstrationen aufgerufen. Sogar in deinen "klassischen Medien" wurde diese von Anon organisierten Demos genannt.

"Partizipationsrechten". In Deutschland ;D
Läuft generell eher nicht so gut damit
#163
05.11.12, 13:35
offline Monk

Beiträge: 1479

Zitat von DerKiLLa:

Ist in meinen Augen ein Skandal, was die tolle Microsoft-Tochter da gemacht hat. Aber der Staatsanwaltschaft ist sowas vollkommen egal ...


der eigentliche skandal ist doch, dass sich paypal selber anstrengen muss um die schuldigen (des ddos angriffs) zu finden. wenn sich die staatsanwaltschaft angestrengt hätte, gäbe es auch gerichtsbeschlüsse und alle wären glücklich (natürlich hätten die hacker dann andere gründe erfunden um dann andere seiten lahm zu legen)

das sieht eher so aus als hätte anonymous publikumswirksame seiten gesucht, die sie hacken können um am 5.11. weltweite aufmerksamkeit zu bekommen (was mit paypal sicher klappen wird) und sich dann irgendwelche "gründe" ausgedacht.
#164
05.11.12, 13:48
offline DerKiLLa
Moderator

Beiträge: 31373

Zitat von Monk:

der eigentliche skandal ist doch, dass sich paypal selber anstrengen muss um die schuldigen (des ddos angriffs) zu finden.

Nö. Der Skandal ist, dass sie Nutzerdaten an private Firmen rausgeben. Nichts anderes.
#165
05.11.12, 15:49
offline daarkside

Beiträge: 4784

All zu wichtig ist die kundensicherheit für paypal doch auch ohne zusatzinfos von anon offensichtlich nicht. Wäre sie zb einfach mal sicher, so sicher wie online banking jeder drecks dorf sparkasse, anstatt sichererer zu sein, wäre schon vielen geholfen.

was 1974 da anspricht ist aber ein wichtiger punkt, die unfähigkeit der menschen zwischen gewallt und struktureller gewallt zu unterscheiden und die sichtbare, in 99% der fälle kleinere, gewallt scharf zu verurteil. Das muss anon mit einrechnen und sich deutlich mehr um klarstellung bemühen.
#166
05.11.12, 16:20
offline Spiral

Beiträge: 1051

derkilla bei anonymous obv

Seite(n): [Erste Seite] ... [5] [6] 7


Hinweis

Du musst registriert [registrieren] bzw. eingeloggt [einloggen] sein, um Antworten erstellen zu können.

 [ Zurück ] [ Forumindex ]





Anzeige
ERGEBNISTICKER
LCS Season 4
Featured Threads:

eSport Foren:
Technik:
Offtopic Foren:
Spiele: