Startseite
Startseite2020-01-17T08:50:57+01:00
DreamLeague Season 13: The Leipzig Major

Evil Geniuses, Virtus.pro & Invictus Gaming – Konkurrenzkampf der Gruppen C und D

17.01.2020, 09:50 Uhr
3 Kommentare
CS:GO
Legendäres NiP Lineup wiedervereinigt

Dignitas kehrt mit der Verpflichtung des legendären NiP Quintetts auf die internationale CS:GO Bühne zurück. Somit bestätigen sich die Gerüchte um einer Wiedervereinigung des NiP Teams aus dem Jahre 2013/2014. Das Team sorgte damals mit einer bis heute unerreichten Siegesserie von 87-0 auf Lan Events für Furore. Die Kirsche auf der Torte bildete zudem der Major Sieg bei der ESL One Cologne 2014.

CS:GO
Das letzte Urgestein geht

Schweden / Sweden Patrik 'f0rest' Lindberg und Ninjas in Pyjamas trennen sich nach über sieben einhalb Jahren. An seiner Stelle rückt das schwedische AWP Talent Schweden / Sweden Tim 'nawwḱ' Jonasson. Mit f0rest verlässt der letzte Spieler aus dem legendären LineUp rund um GeT_RiGhT, Xizt, friberg , fifflaren Schwedens berüchtigte Organisation. Das Lineup zementierte dank ihrer 87-0 Siegesserie auf Lan-Events und mit dem Major Sieg bei der ESL One Cologne 2014 ihren Legendenstatus und gilt bis heute zu den stärksten Lineups in CS GO Geschichte.

League of Legends
Serie: Die Teams der LCS

Immortals ist eines der jüngeren Teams der League of Legends Geschichte. Nachdem das Team 2018 nicht für das Franchise Programm der LCS als Partner gewählt worden ist, wurde OpTic Gaming für die kommende Saison akquiriert und in Immortals rebranded.

League of Legends
Serie: Die Teams der LEC

SK Gaming ist eine traditionsreiche E-Sports-Organisation, die seit 1997 besteht. 2010 stieg SK Gaming in die europäische LCS ein, aus der die Organisation 2015 abstieg. Seit der Umstrukturierung der LCS ist SK Gaming nun wieder teil der Königsklasse als Partner des Franchise Programms und siedelte sich bisher im Mittelfeld an.

Du musst eingeloggt sein, um diese Funktion nutzen zu können.
Dota 2
DreamLeague Season 13: The Leipzig Major

Das DreamLeague Leipzig Major nimmt Fahrt auf. Die 16 teilnehmenden Teams starten am morgigen Dienstag in die Playoffs des Turniers, bevor es am kommenden Wochenende in Richtung Grand Final geht. Während die Gruppenphase größtenteils wie erwartet verlief, fallen vor Allem die kaum vorhandenen Ergebnisse von TNC Predator ins Auge, die die Gruppenphase auf einem enttäuschenden vierten Platz in Gruppe A beendeten.

Dota 2
NiP Dota 2 - Rückkehr nach Europa

Die Ninjas in Pyjamas ziehen um - schon wieder. Die Organisation verkündete vor wenigen Stunden, dass man sich von USA / USA Nico 'Gunnar' Lopez getrennt hat und auf der Suche nach einem neuen Carry-Spieler ist. Gleichzeitig kündigte NiP an, dass das Team erneut nach Europa umziehen wird, um von dort aus an den europäischen regionals zur dritten DPC Paarung teilzunehmen.

readmore
Die besten Neuigkeiten im Überblick

In der vergangenen Woche fand der Chinese New Year Cup in Warcraft 3 statt. Außerdem ist das DreamLeague Leipzig Major in Dota 2 in vollem Gange, während sich die League of Legends Teams auf die neue Saison vorbereiten. Diese und weitere Neuigkeiten der letzten Woche haben wir einmal für euch zusammengefasst.

Age of Empires 2
Hidden Cup 3

Der Hidden Cup 3 wurde offiziell angekündigt. Insgesamt werden 16 Spieler an dem Turnier teilnehmen. Das Preisgeld startet mit $41.000 und kann durch Crowdfunding erhöht werden. Das Besondere: Die Spieler und Zuschauer wissen nicht, wer in der aktuellen Runde gegen wen spielt.

Dota 2
Transfers der Woche (KW 3.2020)

Burning Fire entlässt ihr gesamtes Roster. ForZe setzt Gentleman unter Vertrag und mischt damit auch in der Dota 2 Szene mit. Magic Hands stellt ihr neues Roster vor und neue Coaches bei Keen Gaming, TNC Predator und Team Sirius. Dies Transfers der Kalenderwoche 03.2020 in der Teamübersicht.

Dota 2
DreamLeague Season 13: The Leipzig Major

Das DreamLeague Major rückt näher. Nach dem gestrigen Überblick über die Teams der Gruppen A und B fällt das spotlight heute auf die acht Teams der Gruppen C und D, die am morgigen Samstag in Leipzig antreten. Zu diesen Teams gehören neben den Evil Geniuses und Invictus Gaming auch Alliance, Natus Vincere und paiN Gaming.

League of Legends
Serie: Die Teams der LCS

Golden Guardians nimmt seit 2018 als Partner der League of Legends Championship Series an der LCS teil und ist das E-Sports Team der Golden State Warriors der NBA. 2018 waren die Guardians das einzige Team, dass vollständig aus amerikanischen Spielern bestand.

League of Legends
Serie: Die Teams der LEC

2016 schnupperte Schalke 04 Esports erstmalig LCS Luft und ist der zweite Fußballklub in Europa, der professionell in den E-Sport eingestiegen ist. Nachfolgend ist über Ab- und Aufstiege sowie Finalteilnahmen und dem neuen Lineup zu lesen. Unter anderem findet Gilius zurück ins Team, während FORG1VEN nach seiner Militärzeit wieder aktiv wird.

League of Legends
Jetzt bricht er sein Schweigen

Nachdem für viele bereits klar war, dass es für Sneaky nicht in der LCS weitergehen wird, bestätigte er diese Vermutung nun. Der langjährige Cloud9-Spieler ist im November durch die Verpflichtung von Zven ersetzt worden und gibt jetzt eine Stellungnahme über seine Zukunft bei Cloud9 ab.

Dota 2
DreamLeague Season 13: The Leipzig Major

Das DreamLeague Leipzig Major ruft. 16 der weltbesten Dota 2 Teams starten am kommenden Samstag, dem 18. Januar, in das zweite Major des diesjährigen Pro Circuits. Neben Invictus Gaming, Team Liquid und den Evil Geniuses, die allesamt in den Gruppen C und D antreten, steht der Fokus heute auf den acht Teams der Gruppen A und B.

League of Legends
Set 3 ebenfalls angekündigt

Dass es eine mobile Version von Teamfight Tactics, dem Autobattler aus dem Hause Riot Games, geben wird, ist unlängst kein Geheimnis mehr. Nun ist ein offizielles Release-Datum für die mobile Version und Set 3 des Autobattlers angekündigt worden.

League of Legends
Eintracht Frankfurt will in die Prime League

Schalke 04 ist längst nicht mehr aus der League of Legends Szene wegzudenken. Nun will es Eintracht Frankfurt dem Bundesligisten gleich machen: Der Fußballklub plant den Einstieg in die nationale League of Legends Szene und lädt zehn Bewerber ins Trainingszentrum ein, um sich dort zu beweisen.

League of Legends
Serie: Die Teams der LCS

Seit 2017 ist FlyQuest teil der amerikanischen LCS. Das Team performte bisher stets besser im Spring als im Summer Split und erreichte dadurch oft die benötigten Punkte für die Teilnahme an den Regional Finals. Dieses Jahr versucht man mit dem Deutschen Mid-Laner PowerOfEvil zu punkten.

League of Legends
Serie: Die Teams der LEC

Rogue ist seit der Umstrukturierung der europäischen LCS zur LEC 2019 als eines von zehn Partnerteams dabei. In der letzten Saison schrieb das Team Geschichte: Rogue nahm mit den wenigst möglichen Siegen an den Playoffs des Summer Splits teil.