BV Borussia Dortmund



#23319 heute, 17:29 Uhr
GoforLaw 2631 Beiträge
Reg. seit: 16.03.2016
hab auch glaube ich jedes spiel immer angesprochen, dass wir hinten wirklich ziemlich sicher stehen. fernschüsse lassen wir zu, aber ansonsten wird jeder flache und hohe ball im Strafraum verteidigt, weil wir gut stehen.
die Gegentore in der BL waren abgefälschte Bälle und dadurch eher zufällig in den gefährlichen Bereichen. von daher steht man hinten schon echt gut!

finde aber schon, dass wir von spiel zu spiel mehr Kontrolle im spiel haben und daraus dann hoffentlich bald auch vorne mehr Situationen finden werden. bisher war vorne halt extrem wenig, aber wenn man allein nur Kontrolle bewertet wird das schrittweise schon besser!

nun aber muss auch wirklich eine Grundidee vorne entwickelt werden.
favres PK heute hat aber nochmal verdeutlicht, dass es einige zeit dauern wird. vor allem jetzt wo paco verletzt ist und wir weiterhin ohne MS spielen ^^
egal ob reus oder philipp, beide sind vorne drin falsch aufgehoben. zumindest in dem aktuellen System und gegen die defensiven Taktiken der meisten Gegner.
bearbeitet von GoforLaw am 20.09.2018, 17:31

Antwort posten

Um eine Antwort erstellen zu können, musst Du eingeloggt sein.
ADVERTISEMENT:

33

Ergebnisticker

Du musst eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.
Coverage:
Nur Spiel:
  • Gestern
  • Heute
  • Morgen

Wettkönig

September 2018 (powered by Readmore)

Schlagzeilen


Schlagzeile einsenden

Forum

Du musst eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.


ADVERTISEMENT:
asdf