Ist nebu 1 pathologischer Psychopath?



#1 30.11.2015, 12:23 Uhr
krpdr Threadersteller 0 Beiträge
Dies wird der wichtigste Thread, den du jemals lesen wirst.
Tatsächlich werde ich dieser großspurigen Ankündigung im Laufe dieses Beitrages gerecht, das kannst du mir glaubeN.

Wie definieren sich Psychopathen?

Etwa 6% der Bevölkerung (Quelle) werden - unter anderem genetisch bedingt - als sog. "Psychopathen" geboren. Verallgemeinernd ist über diese Spezies zu sagen, dass sie nicht fähig sind Mitgefühl für andere Mitmenschen (wie ich für dM) zu empfinden. Sie haben keinerlei Probleme damit andere einzusperren, anzulügen oder - wie in nebus Fall - willkürlich auf RM zu bannen. Sie kennen lediglich die Konsequenzen (mettness + aussterben des Forums), was sie in gewisser Hinsicht dazu zwingt, nicht (immer) zum äußersten zu gehen.
Sie sind häufig innerlich leer, weshalb ihr Lebensziel - obv ohne Rücksicht auf Verluste - nur auf Erfolg abzielt. Dies ist auch der Grund, weshalb an Machtpositionen wie Fußballtrainern (Mourinho zb), Kapitäne (Kahn zb), Politikern (Putin, Obama, Hitler etc) oder Mods (nebu (?)) die Psychopathenquote enorm (oder vielleicht erdrückend) hoch ist.

Klar ist nicht jeder Mensch mit psychopathischen Charakterzügen automatisch ein vollkommen kranker Mensch mit verdorbenen Geist, weshalb es unsinnig wäre zb emotionslose Menschen und Narzissten (hi overkill) mit Psychopathen in einem "Charaktertest" zu vergleichen, weil in einer so ungenauen und komplexen Wissenschaft wie der Psychologie es unmöglich ist, Menschen vollkommen in eine Schublade zu stecken.

Nebu wird demnach also einer von vielen sein, doch bei ihm ist es mir besonders aufgefallen.

Kommen wir nun zur Analyse nebus

»Meist wirkt der typische Psychopath sehr angenehm und hinterlässt einen positiven Eindruck, wenn man ihm zum ersten Mal begegnet«, schreibt der US-Forscher Hervey Cleckley in seinem Standardwerk The Mask of Sanity. Diese Maske der Normalität ist es, die Psychopathen so gefährlich macht.«


Und in der Tat wirkt nebu in vielen seiner - sachlichen - Beiträge geradezu beeindruckend charismatisch, was in vielen Fällen dazu führt, dass die Leute nur so an seinen Lippen - bzw Tastatur lol - hängen und ihnen so viel mehr durchgehen lassen, als den "Durchschnittsmenschen". Wieso zB darf nebu unter den Augen vom wohl tief beeindruckten "ra-hoch3" ohne Konsequenzen Provozieren und/oder beleidigend schreiben, während dieser in der Umkehr eine Reaktion auf dieses psychopathische Verhalten bestraft?

"ra-hoch3" wurde also obv erfolgreich vom psychopathisch "veranlagten" nebu manipuliert, um seinem Geltungsdrang gerecht zu werden. Er kann nun in einer Machtposition mit seinen "ihm unterlegenen" spielen und nach eigenem Wunsch dafür bestrafen, wenn sie nicht nach seiner Nase tanzen.

»Ein Psychopath nutzt andere Menschen aus und erfreut sich daran, dass sie leiden.«


Nun, es gibt kaum einen User mit dem nebu nicht früher oder später ein Problem hat(te), weshalb diese These von jeden wohl ausnahmslos bestätigt wird.
Machtposition ziehen pathologische Herrschaftsmenschen nahezu "magisch" an, was den Modposten zweifelsohne easy erklärt. Beispiel seines Ausnutzen der Machtposition:

In einer völlig harmlosen Diskussion, sieht sich der pathologische Psychopath instant beleidigt, weil seine vermuteten Willkür-Bans mit etwas Humohr genimmt wurde.

nebu:
Bordi:
Es ist halt die 0815 Sichtweise von Leuten, die häufiger mal ne gelbe Ampel sehen. Grundsätzlich hat der User immer keinerlei Schuld und es sind immer die anderen. Und Entscheidungen der Mods sind auch grundsätzlich immer falsch.

Nope, gibt auch Mods die was raffen.
Aber wenn man natürlich damit beschäftigt ist solche Posts zu verfassen:
Nette Mod-Versammlung hier. Macht mal lieber eure Arbeit und ahndet willkürlich wehrlose User.

Bordi ist empört. Da kann man schon mal einen Genetiv übersehen.

Wo kommen die ganzen Tränen her?

Habe DiamondRock dafür wohl zu wenig gebannt.

Lernt man sowas auf der Privatschule?


Aber bist schon irgendwie ein goldiges Kerlchen, wenn du krampfhaft versuchst witzig zu sein.
Und nachdem du dich ja vorrangig im trash aufhältst, ist es auch noch ertragbar.


Vielleicht solltest du dein Leben auf readmore einfach mal nicht ganz so ernst nehmen. Anders kann ich mir dein dauerhaftes Rumgenörgel überall ehrlich gesagt nicht erklären.


Schon 1 Lacher wert, dass gerade so etwas von nebu kommt, der sich offensichtlich nur durch seine Mod-Position auf RM definiert.

Weiter schreibt er in anderen Themen:

nebu:
Fortuna:Ich wollte nur mal bescheid geben, dass bereits November angefangen hat @Wettkönig. Wenn ihr in eurer Taskleiste (sofern ihr Windows benutzt) mal unten rechts schaut, da dürfte sowas wie "3.11.2015" stehen. Die 11 ist die Zahl des aktuellen Monats, also November!


Ich möchte dir von meiner Seite aus dazu gratulieren, dass du das Konzept eines Kalenders verstanden hast. Leider ist es sehr schade, dass dabei scheinbar die Fähigkeit Kritik vernünftig zu äußern ein wenig auf der Strecke geblieben ist.

Fehler wurde natürlich weiterleitet.


Auch hier zeigen sich wieder klare Tendenzen zu psychopathischen Handlungen. Während der User "Fortuna" auf einfache Probleme seiner subjektiven Welt - ausgehend RM's - hinweist, fühlt sich Psychopath "nebu" sofort angegriffen und reagiert mit egozentrischen, provozierenden und gleichzeitig abwertenden Kommentaren zu dessen Hinweis einer unmissverständlichen Fehlstellung. Nebu ist offenbar äußerst empört, sobald ihm Kritik zu teil wird.

Weiter geht es in eine andere Richtung, die Psychopathen auszeichnet.

In einen nicht wirklich qualitativ anspruchsvollen Thread, kommt es zu einer Diskussion zwischen den Usern "overkill" und "Bordi", die sich aus nicht erkennbaren Gründen gegenseitig zerfleischen.
Ein Merkmal eines Psychopathen ist es - wie oben angedeutet - gerne zuzusehen, wenn sich andere Mitmenschen duellieren, verletzen oder gar töten. Für Psychopathen spielt es keine Rolle, welche Seite da die Oberhand hält - ihnen ist es nur wichtig, dass er entertained wird.

nebu:Und wann gehts hier weiter?


Während also normale Menschen versuchen zu schlichten oder zu unterbinden, gehen Psychopathen gerne darauf ein und heizen solche Situationen an.

Was bleibt uns nun?

Ich habe nun mal recht oberflächlich nebus Verhalten der letzten Wochen etwas analysiert und bin nun zu dem Entschluss gekommen, dass er zumindest psychopathische Charakterzüge hat, die nicht von der Hand zu weisen sind. Ich bin recht froh, dass ich das hier alles mal gemacht habe, denn die meisten Menschen kennen zwar die Verschwörungen der Machtelite in der Politik und im Showbusiness, übersehen aber meist ähnliche Menschen im näheren Umfeld, da sie für den Großteil schwer auszumachen sind.

Ich habe jetzt auch nicht viel von nebu gelesen, aber die Beiträge, die ich gelesen habe, haben mir für meine Schlussfolgerung genügt und ich hoffe, dass die Verantwortlichen für nebus Position wegen einer Reihe Fehlern die einzig richtige Konsequenz ziehen -> enteignen!
Für nebu hoffe ich, dass er niemals an andere Machtpositionen kommt - nicht auszudenken, was er an wirklich wichtigen Positionen mit den Möglichkeiten anstellen würde.

An dich persönlich nebu:
Ich habe dich entlarvt. Geh dich behandeln lassen.

Ich habe es gestern angekündigt, ihr habt nicht gehört. Für jeden Tag weiterer Willkür, wird Unheil über RM einbrechen. Das war der erste Tag der Schande.

#freedark #freesick #freemys #freesoccer

naja xD lieb grüß



rip in peace nebu ;)

"krpdr is back, mission complete, mods wollen die Herrschaft - wissen nicht wie."
IHR KÖNNT MIT MIR KEIN BROT BRECHEN!!!!!!!!!11
bearbeitet von krpdr am 30.11.2015, 13:05
#2 30.11.2015, 12:31 Uhr
overkill 27750 Beiträge
Reg. seit: 09.06.2005
hätte dich nun gemeldet, aber bin beeindruckt. Hf trotzdem mit dem Ban
#4 30.11.2015, 12:33 Uhr
mettv1lle 8114 Beiträge
Reg. seit: 18.06.2014
#5 30.11.2015, 12:37 Uhr
SEB. 2141 Beiträge
Reg. seit: 22.02.2009
war das nicht schon allen klar?
#6 30.11.2015, 12:42 Uhr
KiLL3rPiXeL 17122 Beiträge
Reg. seit: 15.08.2008
wer
#7 30.11.2015, 12:42 Uhr
scarfix 15758 Beiträge
Reg. seit: 17.02.2007
overkill:hätte dich nun gemeldet, aber bin beeindruckt. Hf trotzdem mit dem Ban


das kann man denke ich so stehen lassen.
#8 30.11.2015, 12:46 Uhr
lyx__ 286 Beiträge
Reg. seit: 06.08.2005
Ich denke der Ban wars auf alle Fälle wert. Nebu kocht sicher ziemlich. Der ist nicht so gut im mit Humor nimmen. Bis bald krpdr, ich hoffe der nächste Schlag wird noch mächtiger.
#9 30.11.2015, 12:52 Uhr
millhouse 28159 Beiträge
Reg. seit: 14.06.2008
Wahre Worte Bruder. Schön, dass du sie mal ausgesprochen hast und dafür 1 Bann in Kauf nimmst für das Wohle aller User hier auf RM.

Weiter so bruder
#10 30.11.2015, 12:53 Uhr
krpdr Threadersteller 0 Beiträge
Wofür sollte ich gebannt werden? Keine Beleidigungen, keine Verstöße. Lediglich Zitate seiner eigenen Beiträge mit psychologischer Interpretation von mir.

"pathologischer Psychopath" ist keine Beleidigung, sondern ein anerkanntes Krankheitsbild der Persönlichkeit. Wenn ich sage, dass jemand hier Kopfschmerzen zu haben scheint, wird das ja auch nicht als Beleidigung ausgelegt. Die Willkür müsste an anderen Ecken greifen. Bin gespannt, wo sie gefunden wird.
#11 30.11.2015, 12:57 Uhr
overkill 27750 Beiträge
Reg. seit: 09.06.2005
Provokation ist ein Verstoß. Ein anerkanntes Krankheitsbild in negativem Zusammenhang zu nutzen ist eine Beleidigung. Usw.
bearbeitet von overkill am 30.11.2015, 12:57
#12 30.11.2015, 12:58 Uhr
SEB. 2141 Beiträge
Reg. seit: 22.02.2009
wie mett ist nebu jetzt, im grunde genommen??
#13 30.11.2015, 12:59 Uhr
Bordi 10553 Beiträge
Reg. seit: 29.04.2009
Die Frage ist, ob nebu so

oder so

vor dem pc sitzt.
#keineprovokationnurspass
bearbeitet von Bordi am 30.11.2015, 13:04
#14 30.11.2015, 12:59 Uhr
Noorgrin 1156 Beiträge
Reg. seit: 10.01.2006
was soll das? ich komme nicht ins Trash Forum um Text zu lesen... bitte maximal 2 Zeiler + Bild... Danke !
#15 30.11.2015, 12:59 Uhr
lyx__ 286 Beiträge
Reg. seit: 06.08.2005
overkill:Provokation ist ein Verstoß. Ein anerkanntes Krankheitsbild in negativem Zusammenhang zu nutzen ist eine Beleidigung. Usw.


So wird argumentiert werden, wenn der Mod nach gründlicher Analyse der Sachlage den Banhammer schwingen wird.

Spoiler
bearbeitet von lyx__ am 30.11.2015, 13:00
#16 30.11.2015, 12:59 Uhr
JohnBello 11487 Beiträge
Reg. seit: 02.10.2008
war mir damals zur minecraft zeit schon bewusst.. das hört man einfach in seiner stimme.
#17 30.11.2015, 13:00 Uhr
overkill 27750 Beiträge
Reg. seit: 09.06.2005
lyx__:
overkill:Provokation ist ein Verstoß. Ein anerkanntes Krankheitsbild in negativem Zusammenhang zu nutzen ist eine Beleidigung. Usw.


So wird argumentiert werden, wenn der Mod seinen logischen denk Prozess durcharbeitet, um nach gründlicher Analyse der Sachlage den Banhammer zu schwingen.

Spoiler


kenne mich in Sachen Modbegründungen schon aus.
#18 30.11.2015, 13:01 Uhr
millhouse 28159 Beiträge
Reg. seit: 14.06.2008
lyx__:
overkill:Provokation ist ein Verstoß. Ein anerkanntes Krankheitsbild in negativem Zusammenhang zu nutzen ist eine Beleidigung. Usw.


So wird argumentiert werden, wenn der Mod nach gründlicher Analyse der Sachlage den Banhammer schwingen wird.

Spoiler


Leider true
#19 30.11.2015, 13:01 Uhr
scarfix 15758 Beiträge
Reg. seit: 17.02.2007
overkill:Provokation ist ein Verstoß. Ein anerkanntes Krankheitsbild in negativem Zusammenhang zu nutzen ist eine Beleidigung. Usw.


willste mod werden oder wieso hast das so ausm stegreif parat?
oder einfach nur so oft schon in supportinhalten gehört?

Spoiler
#20 30.11.2015, 13:02 Uhr
krpdr Threadersteller 0 Beiträge
hab wohl hashtag #keineprovokation vergessen

edit: thx overkill, dass du den mods nun die Begründung vor die Nase gesetzt hast.
bearbeitet von krpdr am 30.11.2015, 13:02
#21 30.11.2015, 13:04 Uhr
lyx__ 286 Beiträge
Reg. seit: 06.08.2005
overkill:
lyx__:
overkill:Provokation ist ein Verstoß. Ein anerkanntes Krankheitsbild in negativem Zusammenhang zu nutzen ist eine Beleidigung. Usw.


So wird argumentiert werden, wenn der Mod seinen logischen denk Prozess durcharbeitet, um nach gründlicher Analyse der Sachlage den Banhammer zu schwingen.

Spoiler


kenne mich in Sachen Modbegründungen schon aus.


Mein Lacher bezog sich nicht darauf, wie die Begründung lauten wird. Sondern darauf dass ich Analyse, sachlich und argumentieren zusammen mit Mod in einem Satz benutzt habe.
#22 30.11.2015, 13:05 Uhr
His Royal Fr... 19574 Beiträge
Reg. seit: 20.10.2007
wer das liest, hat die kontrolle über sein leben verloren.
#23 30.11.2015, 13:07 Uhr
Asxe 7487 Beiträge
Reg. seit: 10.03.2007
richtig guter text bro, weiter so!!
#24 30.11.2015, 13:11 Uhr
krpdr Threadersteller 0 Beiträge
In diesem Zusammenhang möchten sich sicher einige bekennen.

ERWARTET WEITERES.

bearbeitet von krpdr am 30.11.2015, 13:11
#25 30.11.2015, 13:13 Uhr
nebu Moderator 2186 Beiträge
Reg. seit: 29.09.2010
Netter Fanclub hier
#26 30.11.2015, 13:24 Uhr
Benzo 6970 Beiträge
Reg. seit: 02.05.2010
Da nebu jetzt offiziell krank ist, solltet ihr Mitleid und Verständnis für ihn und seinen Banndrang haben. Denn Intoleranz gegenüber geistig kranken wird auf readmore nicht toleriert!

Antwort posten

Um eine Antwort erstellen zu können, musst Du eingeloggt sein.
ADVERTISEMENT:

62

Ergebnisticker

Du musst eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.
Coverage:
Nur Spiel:
  • Gestern
  • Heute
  • Morgen

Wettkönig

November 2018

Schlagzeilen

  • Keine Headlines in dieser Kategorie.

Schlagzeile einsenden

Forum

Du musst eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.


ADVERTISEMENT:
asdf