Startseite/Neuigkeiten/Altes Format, gleiche Teams: BLAST macht Halt in Kopenhagen