Startseite/Neuigkeiten/Febiven kündigt Karriereende an