Caster Live

Loading...
  • MembTV 145
  • 99Damage 307
  • dabo0 27
  • DreamHack CS 101
  • ESL 99Damage 1.675
  • ESL 99Damage 1 86
  • ESL CSGO 315
  • ESL CSGO (PL) 882
  • ESL CSGO (TR) 730
  • izakooo 2.167
  • LetsCast 44
  • RuHub 8.996
  • TheSummit 4.854
  • UCC League 2 837
  • BTS TV 4.854
  • DreamLeague 42
  • Dreamhack HS 134
  • BlizzHeroes 374
  • TazzDingo 426
  • ESL TV LoL 56
  • OGamingTV (fr) 97
  • RiotGames 15.922
  • Summoner's Inn 2.568
  • Summoner's Inn ... 5.018
  • Cirouss 164
  • Machinima 17
  • NiceGameTV 245
  • ESL TV SC2 241
  • OGamingTV SC2 1.045
  • TaKeTV 117
  • Back2Warcraft 1.266
  • Chaco 44

Schnäppchenführer


Spieler Live

  • pAn 32
  • Skadoodle 2.172
  • AdmiralBulldog 6.129
  • Dread 19.758
  • Gorgc 4.869
  • VITALIC 246
  • Wagamama 1.542
  • Amaz 6.086
  • Guardsman Bob 41
  • Kibler 1.618
  • Savjz 2.008
  • SjoW 3.172
  • Xixo 275
  • AngryTestie 296
  • chu 432
  • mewnfare 631
  • theWilQ 171
  • Freeze 787
  • kev1n 1.148
  • Nightblue3 10.030
  • Shiphtur 7.875
  • CALVIN 4.206
  • xQc 6.915
  • BreaK 769
  • DrDisRespect 25.176
  • Halifax 379
  • Moondye7 1.614
  • Ninja 59.436
  • Sacriel 3.520
  • shroud 47.080
  • SmaK 261
  • Viss 1.238
  • Cypher 281
  • k1llsen 364
  • Vo0 18
  • RocketBeansTV 1.689
  • JP McDaniel 11.498
  • Lirik 14.960
  • Waffle 3.863
  • Alicia 48
  • Bonjwa 1.132
  • DIMAGA 155
  • Dragon 106
  • MC 431
  • Happy 419
  • Imperius 9
  • TGW 8
  • WhO 43

Galerie

Athene

User Live

  • Nili_AoE 237
  • TraCid 6
  • Quetschiii 18
  • CadZz 5
  • Carismala 5
  • janna 5
  • pAn ._. 32
  • XqzR 14
  • ChriS 6
  • Fewa05 61
  • bleeshh 5
  • old_dreams 5
  • Stinkst 5
  • alvarTV 8
  • MAD`ArkA 2
  • mouzlsilver 2
  • cbRRRR 48
  • FlyingHirsch 42
  • maralekos 21
  • Firelord 2
  • KEVINSCHWEHM 7

Play-In Stage vorbei, Group Stage beginnt

4 Teams schaffen Sprung in die Group Stage

08.10.2018, 10:44 Uhr League of Legends
Die Worlds sind in vollem Gange: mit gestrigem Abschluss der Play-In Stage sind nun auch die restlichen 4 Teams für die am 10. Oktober beginnende Group Stage bekannt. In mehr oder weniger spannenden Best of Five Matches konnten sich Cloud9, EDward Gaming, G2 Esports und G-Rex qualifizieren.

Cloud9 vs Gambit

Das erste Match der K.O.-Phase entpuppte sich auch als das spannendste Match. Gleich die erste Runde des Bo5's spielte Cloud9 in die Karten: Mid-Laner 'Jensen' und die Bot-Lane konnten sich Goldvorteile erspielen. Als Gambit dann auch noch zu einem riskanten Dive aufschlägt, welcher daneben geht, war Gambits Schicksal besiegelt und Cloud9 entschied die erste Runde für sich.
In der zweiten Runde fand Gambit aber die passende Antwort. So konnte man einen Goldvorteil immer weiter ausbauen und Objektives sichern. Auch wenn ein kleiner Fehler seitens Gambit dafür sorgte, dass Cloud9 noch einmal zurück ins Game fand, konnten die Russen den entscheidenden Teamfight für sich entscheiden und schließlich zum 1:1 ausgleichen.



In Spiel 3 des Bo5's entschieden sich die Nordamerikaner 'Svenskeren' als Jungler einzuwechseln, was auch Früchte brachte: nach weniger als 10 Minuten konnte Cloud9 einen Goldvorteil von fast 2000 Gold erspielen. Den Goldvorteil weiter ausbauend gewannen die Nordamerikaner dann einen weiteren Teamfight im gegnerischen Jungle, sodass sie wenig später 2:1 führten.
Die vierte Runde entschied wieder Gambit für sich: innerhalb einer Minute fielen 3 Kills an unterschiedlichen Stellen für Gambit. Nachdem diese in einem kurzen Zeitraum mehrere Türme zerstörten, gaben diese den Ton an und gleichen zum 2:2 aus.
Cloud9 konnte sich erst in der letzten Runde gegen die Russen von Gambit durchsetzen und entschied die Partie 3:2 für sich.

Detonation Focusme vs EDward Gaming

Nach dem vorangegangenen spanndendem Match rollten in diesem Match EDG wie eine Lawine über DFM. Schon im ersten Spiel zeigte EDG in welche Richtung es gehen sollte, indem sie in den ersten Minuten vier Kills holten. 16 Kills und ein Baron Buff später entschieden sie auch schon die erste Runde für sich.



Auch in Runde 2 gab es seitens DFM wenig Gegenwehr. Innerhalb der ersten 15 Minuten konnte Mid-Laner 'Scout' mit Akali bereits 7 Kills auf seinem Konto verbuchen. DFM sah die einzige Chance in einem frühen Baron-Versuch, während EDG deren Bot-Lane pushte. Allerdings erreichten EDGs Jungler und Akali den Baron rechtzeitig, so dass alle 3 DFM Spieler ihr Leben ließen und EDG somit zum 2:0 in Führung ging.
Lediglich im letzten Spiel der Serie gab es gute Momente seitens DFM. Trotzdem war EDG klar stärker, konnte sich den Baron-Buff problemlos mit 10000 Gold Vorteil sichern und nach einem finalen Push 3:0 gewinnen.

G2 Esports vs Infinity Esports

Die Europäer von G2 schienen nicht in Topform zu sein, bereits im ersten Spiel war es sehr knapp. Infinity konnte im Early-Game auf der Bot-Lane punkten, während G2 auf den Solo-Lanes stärker schien. Das Gold blieb ausgeglichen, auch wenn Infinity sich einige Objectives mehr sichern konnte. G2 konnte schließlich ein paar gute Fights finden, in denen 'Hjärnans' Kai'sa an Kills kam. Nachdem allerdings 'Perkz' out of Position gefunden wurde, sicherte sich Infinity den Baron. Diese wurden beim anschließenden Push aber direkt wieder in die Schranken gewiesen: 4 Infinity Spieler verloren leichtmütig ihr Leben. Als Infinity dann den Elder Dragon Fight erzwung, starben widerrum 4 G2 Spieler, was zum finalen Rush seitens Infinity und somit zur 1:0 Führung führte.
In Runde 2 konnte 'Jankos' mit Camille auf Seiten von G2 punkten. Er zwang Infinity in viele Fights, was einen frühen Goldvorteil hervorbrachte. Als wenig später dann zwei Infinity Spieler versuchten 'Wunder' auf der Bot-Lane zu töten, sicherte sich der Rest des Teams den Baron Buff und damit den Ausgleich zum 1:1.



Vor allem 'Wunder' war es auch in Runde 3, der mit Urgot richtig gut ins Spiel fand. Er sicherte sich einen Solo Kill und den ersten Tower. Währenddessen war es allerdings G2 Mid-Laner 'Perkz', welcher gegen Cassiopeia im Nachteil war. Nachdem zwei Spieler von G2 getötet wurden, sicherte sich Infinity den Baron Buff. Dieser blieb nicht von langer Dauer: nur drei Spieler von G2 reichten, um vier Infinity Spieler im Baron Pit zu töten. Nach einigen Teamfights, die dank 'Wunder' erfolgreich waren, sicherte sich G2 das 2:1 in der 42. Minute des Spiels.
Auch das letzte Spiel brachte ein Hin und Her: nach etwa 30 Minuten gewann Infinity einen Teamfight am Baron und konnte zwei Inhibitoren zerstören. Erneut wurde Infinity für den Übermut bestraft, wobei alle Infinity Spieler starben, G2 aber auch keine Nexus Türme mehr besaß. Am Ende konnte G2 einen weiteren Baron Fight für sich entscheiden und so mit 3:1 gewinnen.

G-Rex vs SuperMassive

Starker Auftakt der Türken von SuperMassive: zwar startete G-Rex etwas besser, jedoch konnte ADC 'Zeitnot' in einem ersten Teamfight mit seiner Kai'Sa einen Quadrakill, in einem weiteren Teamfight sogar einen Pentakill erspielen. G_rex lag zu weit hinten und verlor das erste Match.
In Runde 2 sah es zunächst gut für die Türken von SuperMassive aus. Top-Laner 'fabFabulous' legte einen guten Start mit einem 5000 Goldvorteil hin. Das Spiel drehte sich allerdings, als SuperMassive den ersten Inhibitor pusht. Der Übermut wird bestraft und G-Rex bekam den Baron. Nach einigem Hin und Her gewann G-Rex den wichtigsten Teamfight in der 37. Minute und gleicht zum 1:1 aus.



Alles scheint als musste sich G-Rex erst warmspielen: in Match 3 konnte G-Rex sich einige Türme und Kills sichern. Nachdem auch der Baron gesichert wurde, konnte man weitere Türme zerstören. Nachdem SuperMassive den zweiten Baron auch abgab, stürzten die Spieler von SuperMassive sich auf 'PK', der sich in der Mid-Lane befand. Währenddessen zerstörte G-Rex mit den restlichen 4 Spielern die leer stehende Basis.
Auch das alles entscheidende vierte Spiel begann mit Kills und Goldvorteil für G-Rex. Früh sicherte man sich den Baron, entkam mit der Ryze Ultimate aus dem Baron Pit und zerstörte weitere Türme. In der 35. Minute lockte G-Rex SuperMassive dann zum Baron, entschied den Fight für sich und zerstörte schließlich den Nexus.



Weitere Informationen zum World Championship findet ihr in unserer Coverage. Vergesst außerdem nicht eure Tipps für den Wettkönig abzugeben, um einen aus drei Preisen zu gewinnen.


Am 10. Oktober beginnt der erste Tag der Gruppenphase. Dort treffen im ersten Match KT Rolster und Team Liquid aufeinander. Wir hoffen auf weitere spannende Partien.


Folgt uns auf Facebook und Twitter, um immer auf dem neuesten Stand zu bleiben.

Kommentare (0)


Bisher keine Kommentare.  

ADVERTISEMENT:

23

Ergebnisticker

Du musst eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.
Coverage:
Nur Spiel:
  • Gestern
  • Heute
  • Morgen

Wettkönig

Oktober 2018 (powered by Readmore)

Schlagzeilen


Schlagzeile einsenden

Forum

Du musst eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.


ADVERTISEMENT:
asdf