Caster Live

Loading...
  • MembTV 66
  • DreamHack CS 148
  • ESL CSGO 855
  • TheSummit 187
  • WESG CS:GO 1.202
  • BTS TV 187
  • DreamLeague 68
  • PGL Dota 2 10.125
  • Dreamhack HS 420
  • OGamingTV (fr) 88
  • Cirouss 936
  • NiceGameTV 392
  • Pokémon 5.875
  • ESL TV SC2 311
  • OGamingTV SC2 485
  • Back2Warcraft 401

Schnäppchenführer


Spieler Live

  • ceh9 862
  • nooky 566
  • RandomRambo 321
  • ScreaM 5.374
  • zonixx 226
  • lizZard 91
  • Gaara 168
  • SjoW 3.177
  • Zetalot 586
  • KnowMe 769
  • theWilQ 190
  • Dyrus 1.323
  • GoDJJ 5.163
  • IWDominate 7.662
  • Nightblue3 7.139
  • Moonmoon 7.069
  • aimPR 61
  • BreaK 1.365
  • Sacriel 3.890
  • RocketBeansTV 2.068
  • sodapoppin 24.161
  • Waffle 3.629
  • Bonjwa 841
  • Brat_OK 4
  • DIMAGA 58
  • Lowko 659
  • Ryung 162
  • EnTe 120
  • Grubby 974
  • Happy 511
  • Imperius 20
  • Sok 31
  • ToD 667

Galerie

William von TaKeTV

User Live

  • bRKKK 1
  • D4rkstone 10
  • GoTTiii 11
  • JakeeY.eXe 158
  • kravitz7 22
  • nistra 8
  • Nookyyy 566
  • Rapunzzz3l 65
  • voOV 7
  • Guenther Intern... 179
  • Activee 42
  • hashinshin 918
  • mouzlsilver 3
  • J0ker 0
  • TraCid 6
  • Zhosay 26
  • Serrey 4

World Championship 2018

Invictus Gaming und Fnatic im Finale

05.11.2018, 12:00 Uhr League of Legends
Die Halbfinalmatches sind vorüber, wenig spektakulär sicherten sich Fnatic und Invictus Gaming den Finalslot. Beide Partien endeten mit einem 3:0 für den Sieger.

UPDATE: Während wahrscheinlich ganz Europa die Daumen für Fnatic gedrückt hat, mussten diese sich im Finale geschlagen geben. iG konnte stark auffahren und gewann alle 3 Spiele.

Mit dem Sieg von iG bleibt die asiatische Dominanz auch im siebten Jahr in Folge bestehen. Zum besten Spieler des Finales wurde Gao "Ning" Zhen-Ning von iG gewählt. Kein Wunder, da dieser von Beginn an dominieren konnte. Ebenfalls außerordentlich war Jackeyloves KaiSa, welche zwischenzeitlich 10-0 stand.

Im ersten Spiel konzentrierte iG sich auf die Midlane: Nachdem "Caps" nach 13 Minuten das zweite Mal gestorben war, konnte iG bereits 2 Tower einreißen. Es folgen ein fehlgeschlagener Fight am Herold und danach in der Botlane, was weitere Tower für iG bedeutete. Der Versuch iG's Toplaner "Theshy" in der Botlane zu bekommen, endete in einem Baronfight, der 3 Kills und den Sieg für iG brachte.



Im zweiten Spiel pickte "Theshy" Irelia für iG auf der Toplane. Nach einem frühen Gank von Jungler "Ning" und dem Zurückkehren auf die Toplane eine Minute später erspielte iG den frühen Goldvorteil. Zwar revanchierte Fnatic sich und konnte ebenfalls einen erfolgreichen Gank durchbringen, dennoch konnte iG den Druck weiter ausüben, sodass iG's Jungler "Ning" zwischenzeitlich 5:0 stand und früh die ersten Tower einreißen konnte. Nachdem Fnatic den Baron holte, konnte iG zurückschlagen und noch im Baronpit Fnatic's Spieler aus dem Spiel nehmen. Einen Teamfight später konnte iG die Führung zum 2:0 ausbauen.



Das letzte Spiel wurde mit "Soaz" in der Toplane bestritten. Fnatic entschied sich für ein Setup, was in der Lage war in den Lanes aggressiver zu spielen. Ein Versuch iG's in der Botlane einen frühen Kill zu machen, endete im Firstblood für Fnatic's Midlaner "Caps". Allerdings blieb der Triumph nicht von langer Dauer: Nach einem Towerdive Fnatics konnte iG den Kill sichern. Letztendlich konnte iG sich abermals den Goldvorteil erspielen, da diese mental gestärkt auf der Botlane im 2vs2 siegen konnten und mithilfe von "Ning" schließlich den ersten Tower einreißen konnten. Fnatics Hoffnung keimte noch einmal auf, als Jungler "Broxah" es schaffte den Baron zu stehlen und sie so den Teamfight 3:2 für sich entscheiden konnten. Leider konnte dies das Spiel nur verlangsamen: eine schlechte Positionierung Fnatics wenig später sorgte für das Ace und den Sieg seitens iG.





UPDATE 02. November: Wer das Finale sehen möchte, muss früh aufstehen: Die Finalmatches finden morgen um 08:30 Uhr statt. Fnatic steht erstmalig seit 2011 im Finale und hat im direkten Vergleich (2:1 gegen Invictus Gaming in der Group Stage) die größten Chancen.

Obwohl Fnatic bereits 2011 die Finals gewinnen konnte, ist der Sieg in Season 1 in den Augen vieler nicht ganz so viel wert wie die darauffolgenden Seasons. Vor allem dafür verantwortlich ist der Fakt, dass in der ersten Season keine Teams aus Korea im Teilnehmerfeld zu finden waren und genau diese in den darauffolgenden Seasons mit Ausnahme 2012 (Taipei Assassins) den Thron besteigen konnten.

Nun aber, sieben Jahre nach dem ersten Triumph im Zuge der League of Legends World Championship, könnte sich Fnatic zum zweiten Mal zum besten League of Legends-Team der Welt krönen. Das Zeug dazu besitzt das Team zweifelsohne.


Invictus Gaming traf im Halbfinale auf Europas G2 Esports. Dabei blieb G2 Esports fast komplett chancenlos. Im ersten Spiel der Serie wirkte iG's Midlaner Rookie mit Jayce gegen Aatrox unschlagbar. Nach wenigen Minuten führten allerdings schon alle 3 Lanes im Gold, sodass iG sogar ohne Baron einiges an Türmen einreißen und ziemlich schnell gewinnen konnte.

Das zweite Aufeinandertreffen ging ähnlich gnadenlos zu Ende, nur dieses Mal entschied sich iG's Top-Laner Theshy für Jayce. Somit trafen dieses Mal Jayce und Aatrox in der Top-Lane aufeinander. Theshy wirkte dabei noch stärker als zuvor Rookie mit Jayce. Nach bereits 20 Minuten gab es eine Golddifferenz von 5000. Kurz danach sicherte sich iG den Baron und somit das 2:0.

Im letzten Spiel der Serie waren G2 stärker und hatten durchaus das Potential die Partie für sich zu entscheiden. Nach einem misslungenen Dive in der 15. Minute, konnte iG allerding szurück ins Game finden. Einige für sich entschiedene Teamfights später tütete Invictus Gaming den Finalslot dann ein.



Das erste Spiel zwischen Fnatic und Cloud9 hätte einseitiger kaum sein können. Von Anfang an war es Fnatic, das im Minutentakt dafür sorgte, dass die Spieler von Cloud9 wie die Fliegen fielen. Direkt nach 20 Minuten sicherte sich Fnatic schon den Baron und beendete das erste Spiel bereits nach 25 Minuten.

Wenig überraschend wurde im zweiten Spiel Caps' LeBlanc gebannt. So wie man die Amerikaner von Cloud9 kennt, zeigten sie sich wenig beeindruckt von der zuvor deutlichen Niederlage. Ihnen gelang das First Blood sowie wenig später 2 weitere Kills. Einen Teamfight später erspielte sich Fnatic den Baron. Nachdem dieser ausgelaufen war, kam es zu einem weiteren Teamfight in der Nähe der Base von Cloud9. Zunächst sah es so aus als könne Cloud9 den Fight für sich entscheiden, Rekkles war mit Sivir bereits am disengagen. Dort bemerkte Cloud9, dass es Caps mit Azir war, der völlig isoliert an der Seite stand. Die Amerikaner versuchten ihn nun also zu viert zu überrennen, doch Caps gelang es mit einer guten Ultimate einen Quadrakill zu erzielen und somit das Match für sich zu entscheiden.

Im letzten Spiel der Serie gelang es Fnatic zwar nach einem Fehler von Cloud9's AD-Carry das First Blood zu sichern, jedoch schaffte es Cloud9 sich einen kleinen Goldvorteil von 3000 Gold zu erspielen. Später fand Fnatic allerdings einen Pick, sodass es zu einem 5vs4 Teamfight kam, den sie für sich entscheiden konnten. Zwei Baronbuffs später erspielten sie sich den Finalslot.



Das Finale


cn Invictus Gaming vs eu Fnatic - 03. November 8:30 Uhr


Weitere Informationen zum World Championship findet ihr in unserer Coverage. Vergesst außerdem nicht eure Tipps für den Wettkönig abzugeben, um einen aus drei Preisen zu gewinnen.



Folgt uns auf Facebook und Twitter, um immer auf dem neuesten Stand zu bleiben.

Kommentare (13)


#1 eylien schrieb am 28.10.2018, 14:24
go go FNC
#2 zzOu schrieb am 28.10.2018, 14:30
In der Gruppe schon gezeigt dass sie die Chinesen schlagen können

Jetzt zählt es !!!! Her mit dem EU worldchamp
#3 kid schrieb am 28.10.2018, 14:40
zzOu:In der Gruppe schon gezeigt dass sie die Chinesen schlagen können

Jetzt zählt es !!!! Her mit dem EU worldchamp


iG hat sich seit dem aber noch mal krass gesteigert. Hoffe trotzdem fnatic macht das!
#4 mischorman schrieb am 29.10.2018, 11:40
Bei Leuten wie Caps und Bwipo kaum zu glauben, aber mMn hat Fnatic leichte Vorteile in der Botlane und im Jungle, Top und Mid von der Tagesform abhängig.

Go go Fnatic!
#5 whyzard schrieb am 02.11.2018, 07:00
Vor allem dafür verantwortlich ist der Fakt, dass in der ersten Season keine Teams aus dem asiatischen Raum im Teilnehmerfeld zu finden waren und genau diese in den darauffolgenden Season mit Ausnahme 2012 (Taipei Assassins) den Thron besteigen konnten.


Taiwan doch auch Asien? :p
#6 kid schrieb am 02.11.2018, 07:43
whyzard:
Vor allem dafür verantwortlich ist der Fakt, dass in der ersten Season keine Teams aus dem asiatischen Raum im Teilnehmerfeld zu finden waren und genau diese in den darauffolgenden Season mit Ausnahme 2012 (Taipei Assassins) den Thron besteigen konnten.


Taiwan doch auch Asien? :p


Man meint wohl Korea
#7 KiLL3rPiXeL schrieb am 02.11.2018, 09:44
8:30 uhr ist doch eine ordentliche zeit. nicht zu früh und nicht zu spät
#8 Adria schrieb am 02.11.2018, 12:59
whyzard:
Vor allem dafür verantwortlich ist der Fakt, dass in der ersten Season keine Teams aus dem asiatischen Raum im Teilnehmerfeld zu finden waren und genau diese in den darauffolgenden Season mit Ausnahme 2012 (Taipei Assassins) den Thron besteigen konnten.


Taiwan doch auch Asien? :p


Ooops :) Ich meinte tatsächlich Korea, da jene Regionen ja in unterschiedlichen Ligen/auf unterschiedlichen Servern spielen. Aber vielen Dank für den Hinweis :)
#9 core schrieb am 03.11.2018, 00:14
Würde es rekkles gönnen, aber wird sehr schwer im bo5
#10 LivingWithWords schrieb am 03.11.2018, 08:45
GO FNATIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIICCCCC.. mit der power von tentakel hologrammgrilz aus der ceremony!!!... warum seh ich das game nicht im ticker?
#11 kid schrieb am 03.11.2018, 09:41
liegt an dir
#12 HarryKlein schrieb am 03.11.2018, 12:35
Was ein Finale :D
#13 Adria schrieb am 05.11.2018, 07:02
HarryKlein:Was ein Finale :D


Du meinst: Was eine Zerstörung? :( :D
 

ADVERTISEMENT:

78

Ergebnisticker

Du musst eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.
Coverage:
Nur Spiel:
  • Gestern
  • Heute
  • Morgen

Wettkönig

November 2018

Schlagzeilen

  • Keine Headlines in dieser Kategorie.

Schlagzeile einsenden

Forum

Du musst eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.


ADVERTISEMENT:
asdf