Kontakte

  • Keine Kontakte bisher.

User Live

  • SanYex 10
  • Schirm 7
  • Fragstube 80
  • GoTTiii 10
  • kravitz7 36
  • osirisbash 7
  • pAn ._. 84
  • Rapunzzz3l 104
  • Guenther Intern... 151
  • K05035 21
  • dthree 3
  • hashinshin 2.110
  • d0nNiE 1
  • Phteven 25
  • FlyingHirsch 49
  • suwu 54
  • TraCid 13
  • totalverpLANt 29
  • serra7 4

Weltreise Kosten pro Jahr (inkl. Infographik)

Hallo :)

Ich bin seit September 2014 auf Weltreise und habe seit dem jeden ausgegeben Euro in einer Excel Tabelle notiert. Da ich sehr oft gefragt werde, wie ich denn bitte so lange reisen kann und was der ganze Spaß kostet, habe ich hier nun einmal eine Auflistung zum Stand März 2017 online gebracht.

Für alle, die es sich nicht alles durchlesen wollen gibt es hier einfach mal direkt die Schnellantwort auf die Frage, wie viel meine persönliche Weltreise im Durchschnitt pro Jahr kostet: 9.563,74 €

Dazu habe ich noch eine Infographik mit mehr Details und wer es ganz genau wissen möchte, kann sich meinen Post noch durchlesen: Kosten meiner Weltreise pro Jahr



Liebe Grüße,
Chris



#1 k0nst1 schrieb am 21.02.2018, 21:05
Arbeitest du nebenbei oder ist das alles gespartes / geerbtes ?
#2 Jaegerlie schrieb am 21.02.2018, 21:17
Unter 10k ist definitiv echt extrem günstig.

Viel Spaß noch weiterhin!
#3 slayer schrieb am 22.02.2018, 12:22
k0nst1:Arbeitest du nebenbei oder ist das alles gespartes / geerbtes ?


afaik war das alles gespartes Geld von der Arbeit und Preisgelder aus seiner eSport Zeit.
#4 CCCP.Sojus schrieb am 22.02.2018, 13:15
slayer:
k0nst1:Arbeitest du nebenbei oder ist das alles gespartes / geerbtes ?


afaik war das alles gespartes Geld von der Arbeit und Preisgelder aus seiner eSport Zeit.


Er reist echt lange und war nicht immer #1, Preisgeld damals wenig also die Rechnung geht hier nicht auf.
#5 slayer schrieb am 22.02.2018, 13:29
Hast schon gelesen, was ich geschrieben habe, ja?
#6 centauri_de schrieb am 22.02.2018, 13:33
Ausgenommen sind Tage zu Hause.


Heißt das, du hattest in Deutschland noch eine Mietwohnung zu unterhalten? Oder bist du hier kostenlos bei Verwandten/Bekannten untergekommen? Wie viele Tage warst du denn dazwischen in Deutschland?
#7 k0nst1 schrieb am 22.02.2018, 15:41
slayer:
k0nst1:Arbeitest du nebenbei oder ist das alles gespartes / geerbtes ?


afaik war das alles gespartes Geld von der Arbeit und Preisgelder aus seiner eSport Zeit.


der eSports Anteil muss ja sehr gering gewesen sein. Zu dem Zeitpunkt hat man damit ja (besonders in DE) kaum Geld gemacht :S
#8 Franz B. schrieb am 22.02.2018, 19:16
#9 Winterheart schrieb am 23.02.2018, 13:40
man muss aber dazu sagen, dass auf die 9k earnings noch mindestens das doppelte an gehalt/sponsoring hinzukommt. tak3r war immerhin eine esport ikone damals, die 9k preisgelder spiegeln definitiv nicht alles wider
kann mich da an ein showevent von mercedes erinnern, wo der gewinner ne neue a klasse bekommen hat, weiß aber nicht mehr ob das damals tak3r miou oder spell gewonnen hat
#10 SexDrugsAndWC3 schrieb am 23.02.2018, 14:22
slayer:
k0nst1:Arbeitest du nebenbei oder ist das alles gespartes / geerbtes ?


afaik war das alles gespartes Geld von der Arbeit und Preisgelder aus seiner eSport Zeit.


Also nicht nur Preisgelder...
#11 DerKiLLa schrieb am 24.02.2018, 00:17
centauri_de:Heißt das, du hattest in Deutschland noch eine Mietwohnung zu unterhalten? Oder bist du hier kostenlos bei Verwandten/Bekannten untergekommen? Wie viele Tage warst du denn dazwischen in Deutschland?

Afaik hat Chris zuvor in London (?) gelebt und im Finanzbereich gearbeitet. Bin mir aber net mehr ganz sicher ...

Die Wohnung hatte er aufgegeben, hatte also keine Wohnung mehr zu unterhalten, sondern war dann wohl in Deutschland zu Besuch bei Familie, Freunden.

Guter Job + über 10k aus dem eSport kommt schon sehr gut hin für seine Ausgaben.
#12 hizz schrieb am 24.02.2018, 14:10
als ob die esports gewinne von vor knapp 15 jahren ne rolle spielen :D
esport-romantiker hier
#13 Heno schrieb am 24.02.2018, 17:43
Wer es schafft in 2 Jahren nur 17k€ während einer Weltreise auszugeben wird wohl auch kein Problem gehabt haben das Geld vorher zu sparen.
#14 DerKiLLa schrieb am 24.02.2018, 21:24
hizz:als ob die esports gewinne von vor knapp 15 jahren ne rolle spielen :D

Tun sie.
#15 Tak3r schrieb am 24.02.2018, 21:45
Hi! Das Geld vom eSport ist mittlerweeile ausgegeben, hat mich aber in die gute Situation gebracht mein ganzes Gehalt vom echten Job anzusparen und mittlerweile bekomm ich danke Aktien auch über 10% im Jahr dazu.

Hatte aber auch mehr als 10k damals verdient, die Seite hat glaub ich nicht alles aufgelistet.
#16 Diamantis schrieb am 26.02.2018, 23:05
Du hast im schnitt 2,5€ pro Nacht gezahlt?
D.h. du nutzt nur Couchsurfing oder übernachtest umsonst?

7€ Essen im Schnitt pro Tag?
Also das man das in günstigen Ländern schafft okay aber du bist doch auch in "normal" teuren Ländern gewesen. Lässt du dich da immer einladen oder wie?
#17 michi schrieb am 02.03.2018, 22:02
unsere klicks werden ihm auch etwas an einnahmen generieren. ;)
#18 lilalu schrieb am 04.03.2018, 23:16
michi:unsere klicks werden ihm auch etwas an einnahmen generieren. ;)


Oh ja, die paar Euronen werden sicher richtig viel ausmachen. Was wahrscheinlich zieht sind die Amazon links.
#19 daXtaR schrieb am 05.03.2018, 09:10
Reisezeit stimmt irgendwie nicht
#20 Tak3r schrieb am 05.03.2018, 23:22
Ne, lass mich nicht immer einladen, auch wenn das ab und zu mal vorkommt je nach Land und deren Kultur. Ablehnen würde deren Ehre dort kränken! Ist nicht so wie in Deutschland hehe.

Dank Couchsurfing sogut wie keine Übernachtungskosten, bin auch sehr oft im Zelt in den Bergen unterwegs. Das kostet ja auch nichts außer etwas Laufleistung.

Die klicks hier bringen mir leider nichts, da fehlen noch einige 1000 extra um überhaupt an Werbung zu denken. Habe so 40€ durch Amazon werbung gemacht, falls da von hier mal jemand auf meinen Link geklickt hat zum einkaufen und mich dadurch indirekt supported, dann vielen Dank dafür!! :)

Reisezeit stimmt, habe nur Tage in denen ich nich am reisen war nicht eingerechnet. Die Daten sind aus dem März und da ich eine 6 monate lange Pause in Berlin hatte 2015 bedingt durch meinee Ex Freundin aus Guatemala, wollte ich diese Zeit natürlich nicht einrechen, da ich letztendlich nicht am reisen war.

Hoffe das bringt etwas mehr Klarheit :)

LG
Chris
#21 Agent Yellow schrieb am 16.03.2018, 17:17
Bist du noch aktiv auf Weltreise bzw. wo bist zu derzeit? Hast du dir irgendein Enddatum gesetzt?
#22 getinmycarigotcandy x_o schrieb am 20.03.2018, 21:43
Tak3r:Ne, lass mich nicht immer einladen, auch wenn das ab und zu mal vorkommt je nach Land und deren Kultur. Ablehnen würde deren Ehre dort kränken! Ist nicht so wie in Deutschland hehe.

Dank Couchsurfing sogut wie keine Übernachtungskosten, bin auch sehr oft im Zelt in den Bergen unterwegs. Das kostet ja auch nichts außer etwas Laufleistung.

Die klicks hier bringen mir leider nichts, da fehlen noch einige 1000 extra um überhaupt an Werbung zu denken. Habe so 40€ durch Amazon werbung gemacht, falls da von hier mal jemand auf meinen Link geklickt hat zum einkaufen und mich dadurch indirekt supported, dann vielen Dank dafür!! :)

Reisezeit stimmt, habe nur Tage in denen ich nich am reisen war nicht eingerechnet. Die Daten sind aus dem März und da ich eine 6 monate lange Pause in Berlin hatte 2015 bedingt durch meinee Ex Freundin aus Guatemala, wollte ich diese Zeit natürlich nicht einrechen, da ich letztendlich nicht am reisen war.

Hoffe das bringt etwas mehr Klarheit :)

LG
Chris


verkauft sie zufällig motorräder?
 

ADVERTISEMENT:

Tipps (Quote gesamt: 0-0 (0%))

  • Keine Tipps bisher.

Alle Tipps anzeigen

Kommentare (748 insgesamt)


Alle Kommentare anzeigen

Forenbeiträge (823 insgesamt)


Alle Forenbeiträge anzeigen

Blog-Einträge (71 insgesamt)


Alle Blog-Einträge anzeigen

Schlagzeilen (18 insgesamt)


Alle Schlagzeilen anzeigen

Gruppen (0 insgesamt)

  • In keinen Gruppen bisher.

ADVERTISEMENT:
asdf