twitter
facebook

WER?WOHIN?WARUM?
AMAZON ANGEBOT
CASTER LIVE

SPIELER LIVE

GALERIE
Zum ersten Mal auf den CPHG liegt man sich in den Armen
Zum ersten Mal auf den CPHG liegt man sich in den Armen

Forum » Sport » Bodybuilding/Fitness/Ernährung Sammelthread #7 » Threadansicht


Seite(n): [Erste Seite] ... [66] [67] 68 [69] [70] ... [Letzte Seite]

Autor Diskussion
#1676
13.03.12, 00:19
offline Account de..

Beiträge: 325

lustig find ich "Bauch ist bei vielen ein problem, weils einfach mega anstrengend und langwierig ist."
#1677
13.03.12, 00:29
offline helge

Beiträge: 2578

Jeder darf seine Sicht der Dinge schreiben, wenn's im richtigen Ton ist alles kein Thema :)
#1678
13.03.12, 00:30
offline ME GUSTA

Beiträge: 731

Hatte mal im Androforum gelesen, dass du mal die Hellburner von Peak probiert hast Helge.
Hab mir die jetz auch bestellt, taugen die was? Sollen ANGEBLICH eine der wenigen fatburnersupps sein die auch was taugen.
#1679
13.03.12, 00:30
offline gerhard

Beiträge: 6111

nice der helge

n0 h0m0
#1680
13.03.12, 00:32
offline Easy

Beiträge: 1405

Zitat:
Laas postete
bevor du kritisieren darfst musste mal nen foto von dir zeigen

Bevor du die brüste einer frau kritisierst, zeig erstmal deine! Oder wie soll ich das verstehen? :D hab doch geschrieben, das es jahre her ist. Und das es nicht falsch verstanden werden soll. Doch ist der bauch halt echt nicht so dolle und die arme haben dafür mass power. Wer zu einem wettbewerb will sollte jedoch alles austrainiert haben. Und da ist der bauch halt noch von entfernt.
Zitat von seb:

lustig find ich "Bauch ist bei vielen ein problem, weils einfach mega anstrengend und langwierig ist."

Was daran lustig? Sind meine erfahrungen aus 3 studios. Laufen genug leute mit dicken armen und null bauchmuskeln rum. Sowohl bei mir als auch bei kumpeln und "krassen" studio gängern war die meinung in dieser richtung gleich. Da die dicken muskelberge oftmals einen bewegungsradius von fast null haben kommen die halt mit den bauchübungen nicht klar. Und ich will dem pic--poster damit nix unterstellen oder so. Wie gesagt, top body, aber halt noch luft nach oben wenns zum wettbewerb gehen soll. Fuer jeden normalo aber echt mehr als krass! Respekt!

last edited by Easy @ 13.03.12 @ 00:34
#1681
13.03.12, 01:39
online xxx

Beiträge: 1199

Zitat von Easy:

Zitat:
Laas postete
bevor du kritisieren darfst musste mal nen foto von dir zeigen

Bevor du die brüste einer frau kritisierst, zeig erstmal deine! Oder wie soll ich das verstehen? :D hab doch geschrieben, das es jahre her ist. Und das es nicht falsch verstanden werden soll. Doch ist der bauch halt echt nicht so dolle und die arme haben dafür mass power. Wer zu einem wettbewerb will sollte jedoch alles austrainiert haben. Und da ist der bauch halt noch von entfernt.
Zitat von seb:

lustig find ich "Bauch ist bei vielen ein problem, weils einfach mega anstrengend und langwierig ist."

Was daran lustig? Sind meine erfahrungen aus 3 studios. Laufen genug leute mit dicken armen und null bauchmuskeln rum. Sowohl bei mir als auch bei kumpeln und "krassen" studio gängern war die meinung in dieser richtung gleich. Da die dicken muskelberge oftmals einen bewegungsradius von fast null haben kommen die halt mit den bauchübungen nicht klar. Und ich will dem pic--poster damit nix unterstellen oder so. Wie gesagt, top body, aber halt noch luft nach oben wenns zum wettbewerb gehen soll. Fuer jeden normalo aber echt mehr als krass! Respekt!

vielleicht war deren kfa zu hoch?^^ der bauch wird doch bei so vielen übungen mittrainiert, wo man starke körperspannung braucht wie z.B klimmzügen, kniebeugen etc...denke nicht, dass dafür deren bewegungsradius nicht ausreichte. und ich denke helge schafft es selbst mit seinen muskelbergen noch bauchisos zu machen, hat im moment vllt einfach noch eine kleine fettschicht darüber welche seine bauchmuskeln verdeckt (;
#1682
13.03.12, 03:01
offline Behave

Beiträge: 155

Es geht ja nicht um den KFA, den Sixpack siehste auch bei den leuten die Easy meint, nur wie sehr der Austrainiert ist, das ist die Frage.
#1683
13.03.12, 06:31
online noobhans
Moderator

Beiträge: 13889

Haha, rm wieder. Am Bauch ist halt noch etwas fett und die Arme sind auf Pump natürlich etwas größer.
#1684
13.03.12, 07:38
online PREISELBEERE

Beiträge: 7433

Zitat von noobhans:

Haha, rm wieder. Am Bauch ist halt noch etwas fett und die Arme sind auf Pump natürlich etwas größer.


weist doch wie es ist :D

Das Beste - oder nichts! :D


top @ helge :)

bin genauso groß und fast genauso schwer, aber ein lauchiger fetti :DDD

mit wieviel kcal diätest du denn atm? bzw wie weit werden die noch gecuttet?

last edited by PREISELBEERE @ 13.03.12 @ 07:39
#1685
13.03.12, 07:54
offline THE PROFES..

Beiträge: 11295

Zitat von Easy:

Zitat:
Laas postete
bevor du kritisieren darfst musste mal nen foto von dir zeigen

Bevor du die brüste einer frau kritisierst, zeig erstmal deine! Oder wie soll ich das verstehen? :D hab doch geschrieben, das es jahre her ist. Und das es nicht falsch verstanden werden soll. Doch ist der bauch halt echt nicht so dolle und die arme haben dafür mass power. Wer zu einem wettbewerb will sollte jedoch alles austrainiert haben. Und da ist der bauch halt noch von entfernt.
Zitat von seb:

lustig find ich "Bauch ist bei vielen ein problem, weils einfach mega anstrengend und langwierig ist."

Was daran lustig? Sind meine erfahrungen aus 3 studios. Laufen genug leute mit dicken armen und null bauchmuskeln rum. Sowohl bei mir als auch bei kumpeln und "krassen" studio gängern war die meinung in dieser richtung gleich. Da die dicken muskelberge oftmals einen bewegungsradius von fast null haben kommen die halt mit den bauchübungen nicht klar. Und ich will dem pic--poster damit nix unterstellen oder so. Wie gesagt, top body, aber halt noch luft nach oben wenns zum wettbewerb gehen soll. Fuer jeden normalo aber echt mehr als krass! Respekt!

Selten son Mist gehört, die Leute mit den dicken Armen werden wahrscheinlich vernünftig mit allen GÜ's trainieren und brauchen daher nicht unbedingt Bauchübungen, kein Wunder, dass du keinen von denen an soner abgefuckten Bauchmaschine siehst bzw. auf so einer Reha-Matte
#1686
13.03.12, 08:39
offline Account ge..

Beiträge: 8135

Haha. Easy erzählt hier eine Scheiße. Er hat doch geschrieben das es die erste Woche Diät ist und noch 6 folgen werden. Den meisten Batzen im Studio ist es auch herzlich scheiß egal ob man ihre Bauchmuskeln sieht oder nicht. die wollen einfach nur masse und mehr nicht.

solltest wie gesagt erst mal eins von dir posten, wirst doch sicherlich von damals noch paar Bilder haben wenn du so krass ausgesehen hast.

Helge ich würde dich gern mit in den Startpost setzten wenns genehm ist

last edited by Hugger @ 13.03.12 @ 08:41
#1687
13.03.12, 09:11
offline VillacherB..

Beiträge: 22444

In T - 2 Stunden geht es für mich ab ins die Welt der Sonne und des Radfahrens. :)

@gratz Helge

Sieht gut aus! Hast du eigentlich nie darüber nachgedacht, mit dem Stoffen anzufangen?
#1688
13.03.12, 09:21
offline front_phil

Beiträge: 2172

villacher geht direkt in die vollen ;)
#1689
13.03.12, 09:25
offline VillacherB..

Beiträge: 22444

Ja, wenn ich Ambitionen im BB oder Kraftsport hätte, dann würde ich eben stoffen oder es zumindest mal probieren und gucken, wie weit es geht und wie es ich vertrage.
#1690
13.03.12, 09:39
offline helge

Beiträge: 2578

mach ruhig hugger

easy, mit den bauchmuskeln und der brust hast du auch recht und keine sorge ich bin selbst mein größter kritiker, deswegen sind mir meine schwächen mehr als bewusst.

problem an der sache ist halt, nur weil man diese erkannt hat und jene nun intensiver, öfter, weniger oder anders trainiert kommt es nicht unbedingt zur verbesserung. meine brust habe ich im vergleich zu früher schon ein ganzes stück nach vorne gebracht.

die größe der bauchmuskeln hat auch viel mit den zwischensehnen zutun, flächentechnisch werden meine bauchmuskeln nie wirklich größer werden, verbesserung werden vorallem volumen bringen. aber ja sie sind relativ schwach, wenn ich richtig in form bin siehts aber akzeptabel aus.


villacher nachgedacht klar, hat wahrscheinlich jeder schonmal. aber ich ziehe es die nächsten 10 jahre nicht ernsthaft in erwägung. vielleicht mit 50, frisch geschieden, kinder schon erwachsen... dann mit testo den zweiten frühling durchleben und den jungen männern die 20 jährigen muschis wegnaschen ;)
#1691
13.03.12, 09:46
offline helge

Beiträge: 2578

achso noch kurz zum thema wk, ich denke das wird vorerst mein letzter wettkampf... wird ja auch erst mein zweiter :D

ich nehme vorallem dran teil, weil ich zum sommer eh diätet gemacht hätte und er in berlin stattfindet. natürlich will ich meine klasse auch gewinnen, aber so enorm reizt mich der wettkampf bb persönlich nicht, dass ich dort soviel geld reinsetze. viel spannender finde ich den weg dorthin, diese tortur auf den letzten wochen, alle menschen gehen einem auf den piss, du hast hunger, du bist müde und trotzdem machst du dein cardio, dein training und gibst ein scheiss darauf was andere sagen. du ziehst dein ding durch und hast etwas erreicht was dir niemand nehmen kann, etwas was du selbst geschafft hast
#1692
13.03.12, 09:57
offline VillacherB..

Beiträge: 22444

Würde so gerne mit Kraftsport anfangen, aber da spielt mein Körper eben nicht mit. So ist mein einziges Ziel, auch weiterhin die Leute im Studio zu naschen und im Armdrücken im Bars den Win zu machen. Aja und Badehosenform kommt ja dann sowieso automatisch... wobei das relativ ist, wenn man da zum Beispiel deine Bilder hernimmt.

Also wenn ich mal in dieser optischen Form wäre und ich sowieso an Wettkämpfen teilnehme, dann würde es mich einfach interessieren, wie weit ich mit Stoff kommen könnte. Oder ich würde es zumindest mal probieren. Vielleicht bist du Superman und der Stoff ist das einzige Zeug, dass dich vom Fliegen abhält. ;)
Wer weiß...

Mit 50 überzeuge ich durch finanziellen Backround, einem guten Auto und Lebenserfahrung. Aja... und einer Kugel, die immer einen Schritt vor mir ist. :)
#1693
13.03.12, 10:13
offline Uli

Beiträge: 3409

Dem steht ja schon helges Aussage entgegen, dass er etwas selbst geschafft haben will. Mal von den Gesundheitsrisiken ganz abgesehen. Verliere leider jeglichen Respekt vor Leuten, die Anabolika verwenden.
#1694
13.03.12, 10:18
offline helge

Beiträge: 2578

nana so ists ja nicht uli, auch mit stoff schaffen diese leute es selbst... nur auf einem anderen level.

ich verurteil keine stoffer, ich kann ja am besten nachvollziehen warum sie es machen... solang sie es noch mit gesundem menschenverstand tun. gibts natürlich viel zu viele idioten die stoffen oder in meinen augen auch viel zu junge leute die schon 18/19/20 anfangen
#1695
13.03.12, 10:22
offline VillacherB..

Beiträge: 22444

Nur wer Roids nimmt, hat also nichts persönliches geschaffen? Das ist eben genau nicht! Ganz im Gegenteil, um diesen Weg zum "Profi" zu gehen, muss man wahrscheinlich noch mehr Energie und Aufwand in seinen Sport setzen.
Nur weil man Roids nimmt, schmälert es in dem Fall ja nicht die Leistung. Man gleicht seinen Nachteil gegenüber der Konkurrenz einfach aus.

Deswegen sage ich ja... wenn einer wirklich solche Ambitionen hat und auf die Bühne will, dann go for it.
Vor Leuten, die das nur wegen der Optik und für die Disco machen, da kann ich den Konsum wieder nicht nachvollziehen.

Ich füge nochmal eine Ausnahme hinzu... auch bei Leuten, die den Sport wirklich lebenslang machen oder beruflich damit was am Hut haben, hier würde ich es im Sinne des Erfahungswertes auch nachvollziehen können. Auch hier allerdings nicht dauerhaft.
#1696
13.03.12, 11:26
offline Uli

Beiträge: 3409

Mit dem Argument könnte man auch Doping in jeglichem Sport verteidigen. Klar wird da was selbst geschafft, aber einfach nicht auf natürlichem und fairen Wege. Dass es die anderen auch machen, kann doch kein Argument sein.
#1697
13.03.12, 11:36
offline VillacherB..

Beiträge: 22444

Für mich steht da BB einfach außen vor. Und bei jedem Sport wird gedoped, es ist eben nur die Frage, wo man die Grenze zieht.
Man kann Doping im Radsport nicht mit dem Doping im BB vergleichen. Das ist zwar kein Argument, aber für mich sind das zwei verschiedene paar Schuhe.
#1698
13.03.12, 11:45
online Sekedow

Beiträge: 5221

Aber es ist doch schade, dass BB "außen vor" ist. Ist mMn auch nur anerzogen, weil wir schon immer wissen, dass BBler dopen. Ich warte auf die Gegenrevolution, wird sicher irgendwann kommen.

PS: Ich kann wieder essen, ohne zu kotzen. Hab auch nur 4 kg verloren :)
#1699
13.03.12, 11:51
offline VillacherB..

Beiträge: 22444

Auf alle Fälle ist das anerzogen. Es ist im Sport einfach so anerkannt und ein logischer Schritt. Klar, anders wäre es wohl besser, aber es gibt eben keinen wirklich sauberen Sport.

Trotzdem, allein die Möglichkeit, im BB für "alle" an das gute Zeug zu kommen, ist eben eine ganz andere als sagen wir im Radsport. Naja, gibt viele Gründe, warum man es nicht vergleichen kann.

Aber klar, das ist natürlich alles anerzogen.

------------------------------------------------------------------------------

rippedprincess-com.km36...a/jana-in-tv/index.html

Sie... sie, jünger und ohne Roids vollgepumpt. Ihr Gesicht ist doch eigentlich gar nicht so hässlich!?
#1700
13.03.12, 11:56
offline oBAEMa

Beiträge: 983

@Helge Respekt, sehr krasse Form die du hast. Frage mich wieso du noch 6 Wochen diäten musst, wenn du schon im einstelligen KFA bist?! Soviel kann da doch nicht noch runter müssen...

Gibts eigentlich irgendeine Untersuchung oder was ähnliches zum Thema Newbiegains? Ich frage mich unter anderem nämlich wie lange man pausieren muss, wenn man schon länger trainiert hat und nochmal in diesen Zustand kommen möchte.

Seite(n): [Erste Seite] ... [66] [67] 68 [69] [70] ... [Letzte Seite]


Hinweis

Du musst registriert [registrieren] bzw. eingeloggt [einloggen] sein, um Antworten erstellen zu können.

 [ Zurück ] [ Forumindex ]





Anzeige
ERGEBNISTICKER
LCS Season 4
Featured Threads:

eSport Foren:
Technik:
Offtopic Foren:
Spiele: