twitter
facebook

Startparameter-Übersicht

In Steam gelangt man zu der Eingabe der Startparameter, indem man folgendermaßen navigiert: "My Games", Rechtsklick auf "Counter-Strike", "Properties", "Set launch options". Neben den hier ausgeführten Befehlen kann außerdem jeder beliebige Config-Wert als Startparameter genutzt werden.

Launch Options


Clientseitige Startparameter

-noforcemspd / -noforcemaccel / -noforcemparms
Die Bedeutung dieser Startparameter wird in diesem Library-Eintrag behandelt.

-preload
Wenn dieser Wert 0 ist, werden die Texturen erst bei Spielbeginn geladen, bei 1 geschieht dies bereits beim Connecten.

-heapsize XXX
Definiert, wie viel Arbeitsspeicher CS zur Verfügung gestellt wird. (Beispiele: 65536 bei 256 MB Ram, 262144 bei 512 MB, 327680 bei 768 MB, 524288 bei 1024 MB, 1048576 bei 2048 MB).

-freq XXX
Setzt die Bildwiederholfrequenz des Bildschirms fest.

-noaafonts
Ingame-Schriftarten haben kein AntiAliasing (keine Kantenglättung).

-soft
Startet das Spiel im Software-Modus.

-gl
Startet das Spiel im OpenGL-Modus.

-gldrv Default
Definiert den OpenGL-Treiber.

-d3d
Startet das Spiel im Direct3D-Modus.

-d3ddrv Default
Definiert den Direct3D-Treiber.

-width XXX / -w XXX
Definiert den Auflösungswert für die Breite (in Pixeln).

-height XXX / -h XXX
Definiert den Auflösungswert für die Höhe (in Pixeln).

-startwindowed / -windowed
Startet das Spiel im Fenster-Modus.

-full
Startet das Spiel im Vollbild-Modus.

-window
Bei Spielabstürzen werden Fehlermeldungen generiert.

-16bpp
Legt den 16-Bit-Modus fest.

-32bpp
Legt den 32-Bit-Modus fest.

-dxlevel 70
Startet das Spiel unter DiectX 7.0.

-dxlevel 80
Startet das Spiel unter DiectX 8.0.

-dxlevel 81
Startet das Spiel unter DiectX 8.1.

-dxlevel 90
Startet das Spiel unter DiectX 9.0.

-dxlevel 95
Startet das Spiel unter DiectX 9.5.

-autoconfig
Stellt die originale Config her.

-nojoy
Deaktiviert Joysticks.

-mouselook
Aktiviert das Umschauen mit der Maus.

-noipx
Deaktiviert das IPX Protokoll.

-condebug
Lässt Ingame-Informationen debuggen.

+clientport XXX
Startet das Spiel mit einem anderen Clientport.

+password XXX
Legt das Server-Passwort fest.

+rcon_password XXX
Speichert das rcon-Passwort.

+rcon_port XXX
Speichert den Serverport.

+rcon_address XXX
Speichert die Serveradresse.

+connect XXX
Verbindet direkt beim Spielstart zum Server.

Serverseitige Startparameter

-autoupdate
Aktiviert die automatische Installation von Steam-Updates.

+mapcyclefile XXX.txt
Definiert die Datei, die den gewünschten Mapcycle beeinhaltet.

+motdfile XXX.txt
In dieser Datei steht die MotD-Willkommensnachricht.

-hostname XXX
Legt den Servernamen fest.

-pingboost X
Aktiviert Pingboost (Werte von 1 bis 3 möglich).

-port XXX
Setzt den Serverport.

+servercfgfile XXX.cfg
Lädt die jweilige Server-Config.

-ip XXX
Setzt die Server-IP.

-fps_max XXX
Setzt die maximalen FPS des Servers (von Anbieter und Server abhängig).

-maxplayers XX
Definiert die maximale Spieleranzahl.

-map XXX
Definiert die Startmap nach jedem Serverneustart.

-game XXX
Definiert das Spiel des Servers (cstrike für Counter-Strike).

-noipx
Deaktiviert IPX-Erkennung.

-tos
Aktiviert die Low TOS Delay Option.







Anzeige
Es gab einen Fehler bei der Datenabfrage.
ERGEBNISTICKER
LCS Season 4