twitter
facebook

WER?WOHIN?WARUM?
CASTER LIVE

SPIELER LIVE

GALERIE
byali mit ungewöhnlicher Ausrichtung der Tastatur
byali mit ungewöhnlicher Ausrichtung der Tastatur

WER?WOHIN?WARUM?

Die Serie "Wer? Wohin? Warum?" berichtet über die aktuellen Wechsel in der nationalen und internationalen Szene. Es werden dabei die Wechsel für CS:GO, Dota 2, LoL, und SC2 aufgelistet. readmore.de erhebt dabei keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Informationen über einen Wechsel können im Forum hinterlassen werden.

Über die Suche können alle WWWs durchsucht werden.

weekday

img - flag jks ersetzt SnypeR bei Vox Eminor
24.04.2014 - 16:02 | CS:GO | Autor: bumbum
Vor wenigen Tagen vermeldete das australische Vox Eminor ihren ersten Wechsel seit Anbeginn von CS:GO. Iain 'SnypeR' Turner ist fortan kein Teil mehr des Teams. Er wird vom 18 Jahre jungen Justin 'jks' Savage ersetzt, der in der australischen Counter-Strike-Szene schon seit seinem elften Lebensjahr sein Unwesen treibt.

Neben seinen spielerischen Qualitäten sei eben sein junges Alter für die Verpflichtung ausschlaggebend gewesen. Team-Manager Chris 'GoMeZ' Orfanellis zieht hier Vergleiche zu europäischen Topteams, die ebenfalls nicht vor Verpflichtungen von jungen aufstrebenden Spielern zurückschrecken.

Vox Eminor nahm in den letzten sechs Monaten an den zwei bisher größten CS:GO-Turnieren teil. Während sie auf der DreamHack Winter 2013 noch am BYOC-Qualifier scheiterten, war ihnen auf der EMS One Katowice Championship eine Direkteinladung sicher. In Polen überzeugten sie mit einem starken Spiel gegen Team-LDLC, kamen allerdings nicht über die Gruppenphase hinaus. Die Australier können es nun kaum erwarten, wieder nach Europa zurückzukehren.

Chris 'GoMeZ' Orfanellis (Team-Manager)
Statement


Lineup Vox Eminor:
au Aaron 'AZR' Ward
au Luke 'Havoc' Paton
au Justin 'jks' Savage
au Chad 'SPUNJ' Burchill
au Azad 'topguN' Orami
Homepage: voxeminor.com
Quelle: HLTV.org







Anzeige
ERGEBNISTICKER
LCS Season 4
Featured Threads:

eSport Foren:
Technik:
Offtopic Foren:
Spiele: