Call of Duty: Black Ops 4



#1 08.03.2018, 20:07 Uhr
Bueffel Threadersteller 1245 Beiträge
Reg. seit: 21.09.2017





Der Multiplayer-Modus

Definitv als Standbein der Serie, steht der Multiplayermodus bei Call of Duty: Black Ops 4 wieder im Fokus. Der Kampf findet dabei auf dem Boden statt. Es gibt keine Wall Runs und keine Jetpack-Sprünge wie in . Eine der wenigen Ausnahmen bildet die Fähigkeit eines der Specialists, die im neuen CoD ihre Rückkehr feiern.

Der gute Ruin hat nämlich einen automatischen Wurfhaken im Gepäck, mit dem er sich schnell über die Map befördern kann. Ein weiterer Specialist ist Crash, der als Medic verwundete Kameraden heilt. Recon ist ein Aufklärer und kann mit seinem Gadget den neuen Fog of War aufdecken, der die Minimap außerhalb des Sichtbereichs verdunkelt.

Feuert man Schüsse ab, ist also akustisch wahrnehmbar, durchbricht man den Fog of War und wird für andere sichtbar. Dieses neue Feature soll für mehr taktischen Tiefgang sorgen und Teamplay wichtiger machen. »Situational Awareness«, also Situationsbewusstsein, ist das Stichwort. Zudem wird es im Multiplayer wichtig sein, seine Gadget-Fähigkeiten mit denen seiner Teamkollegen abzustimmen, der Helden-Shooter lässt grüßen.

Bekannte Gameplay-Elemente wie die Kill-Streaks () bleiben aber auch in CoD: Black Ops 4 fester Bestandteil. Außerdem kehrt das kompetitive League Play zurück, in dem sich Spieler in Ranglisten miteinander messen können.



Neue Waffen-Funktionen


Die Waffen-Systeme seien »grundlegend überarbeitet« worden, neu dabei ist ein charakteristisches Rückstoß-Muster für jede Waffe. So soll man sich in jede Waffe erst einarbeiten, bevor man effektiv drauf los ballern kann. Das wäre eine Abkehr vom eher arcadigen Gunplay der Vorgänger und ein Schritt in Richtung Simulation. Wie sich das tatsächlich anfühlt und ob jetzt tatsächlich mehr Skill nötig ist, wird uns Stefan nach seiner ersten Anspiel-Session vor Ort berichten.

Auch überarbeitet wurden die Waffen-Modifikationen. Die Schießprügel sind an den bekannten Stellen umfassend anpassbar und bieten Platz für Visiere, Unterlaufgranatwerfer und dergleichen. Zudem bekommen die Waffen jeweils eine besondere Spezialfähigkeit.

Neue Grafik-Features sollen das Spielgefühl zudem deutlich realistischer machen. Mündungsfeuer erleuchtet die Umgebung, Projektil-Einschläge wirken mächtig und verändern die Spielumgebung. All das wurde kurz angeteasert und auch als Gameplay gezeigt.



Zombie-Modus: Jetzt mit drei Szenarien

Call of Duty: Black Ops 4 wagt viel Neues, auch beim beliebten und fest in der Serie verankerten Zombie-Modus geht man neue Wege. Diesmal sind drei veschiedene Zombie-Szenarien in Black Ops 4 integriert, von denen jedes seinen eigenen Story-Anteil besitzt. Dabei steht ein Kult im Fokus, der mit einer mysteriösen Macht Menschen in Zombies verwandelt. Schauplatz sind verschiedene historische Settings.

Im ersten Szenario »IX« treten wir als einer von vier Charakteren in einer Art Gladiatoren-Arena gegen eine Schar Zombies an. Der Trailer zeigt äußerst brutales Gameplay, das sich aber auf Nahkampf zu beschränken scheint. Schusswaffen haben die Römer natürlich noch nicht gehabt.

Szenario Nummer zwei ist das Story-lastige »Voyage of Despair«, bei dem die Charaktere auf dem Luxusliner Titanic unterwegs sind. Das glamouröse Ambiente wird auf den Kopf gestellt, als sich alle Passagiere in Zombies verwandeln.

Das dritte Setting ist das beliebte Mob of the Dead, das jetzt Blood of the Dead heißt. Euer Team aus vier Protagonisten wird in die Fegefeuer-Dimension des Gefängnisses Alcatraz geschickt.



Battle Royale: Gestatten, Blackout!


Die Map für das Battle Royale sei 1.500 Mal so groß wie die beliebte Multiplayer-Karte Nuke Town. So wurde das bei der Präsentation gesagt, einige Publikationen sprechen aber von der 150-fachen Größe von Nuke Town. Wir haben bei Activision nachgefragt, welche Zahl stimmt und lassen euch wissen, wenn wir Antwort erhalten.

Welche Größe auch stimmt, auf der neuen Battle-Royale-Map findet klassisches Last-Man-Standing statt, allerdings inklusive Fahrzeugen, Flugzeugen und Booten. Die Locations auf der riesigen Karte sind von beliebten CoD-Karten wie Nuke Town und anderen Franchise-Maps inspiriert.



Technik

Black Ops 4 bietet vollen 4K-Support, HDR und unbegrenzte Framerate. Eine Fülle an Einstellungsmöglichkeiten gehört bei der PC-Fassung ebenso zum guten Ton wie Support für Ultra-Wide-Monitore. Auch Dedicated-Server-Support ist vorgesehen.



Call of Duty: Black Ops 4 erscheint am 12. Oktober 2018 auf Blizzards Battle.net-Plattform, für PS4 und Xbox One. Es wird nicht auf Steam erscheinen.
bearbeitet von Bueffel am 18.05.2018, 04:46
#2 08.03.2018, 20:27 Uhr
XepT_ 7748 Beiträge
Reg. seit: 07.01.2008
hat sich cod über die Jahre überhaupt mal verbessert?
Mein letzter Teil war cod4.
#3 08.03.2018, 21:41 Uhr
zach 8166 Beiträge
Reg. seit: 23.07.2010
ops III war mir etwas zu viel rumgehopse mit jetpack/wallrun. wenn das nicht wieder bisschen mehr" boots on the ground" wird lass ich es aus
#4 09.03.2018, 13:47 Uhr
NiSTEN 3280 Beiträge
Reg. seit: 06.07.2011
Mich schreckt dieses Jetpack-Gehopse gepaart mit den sehr starken Streaks aus Bo3 irgendwie etwas ab, lasse mich nach IW2 und WW2 aber gerne überraschen.

Das wichtigste wäre der Netcode und die Hitreg einigermaßen anzugleichen - das ist eigentlich das größte Problem welches ich mit COD die letzten Jahre über hatte!
#5 09.03.2018, 13:57 Uhr
Carsten Jancker 5248 Beiträge
Reg. seit: 10.03.2010
cod is dead
#6 09.03.2018, 13:58 Uhr
Trollface1337 3067 Beiträge
Reg. seit: 06.12.2011
Carsten Jancker:cod is dead


Amerikanische Kiddies: "Hold my milk!"
#7 09.03.2018, 14:08 Uhr
dockyard 1776 Beiträge
Reg. seit: 21.05.2010
sind das eigentlich die selben developer, die auch an den remasters arbeiten?
#8 09.03.2018, 14:19 Uhr
Bueffel Threadersteller 1245 Beiträge
Reg. seit: 21.09.2017
dockyard:sind das eigentlich die selben developer, die auch an den remasters arbeiten?


Treyarch
#9 09.03.2018, 14:30 Uhr
Heinrich_ 1172 Beiträge
Reg. seit: 29.07.2017
wen reizt das überhaupt noch?
#10 09.03.2018, 14:37 Uhr
Bueffel Threadersteller 1245 Beiträge
Reg. seit: 21.09.2017
Heinrich_:wen reizt das überhaupt noch?


Kommt ganz auf das Setting an.
#11 09.03.2018, 20:33 Uhr
NiSTEN 3280 Beiträge
Reg. seit: 06.07.2011
Heinrich_:wen reizt das überhaupt noch?


Mich reizt es eigentlich nur weil ich ein cooles Spiel mit RL Kumpels auf der PS4 spielen möchte! Wenn dann der Zombie-Modus noch "gut" ist, perfekt!
#12 18.04.2018, 11:14 Uhr
Bueffel Threadersteller 1245 Beiträge
Reg. seit: 21.09.2017
Call of Duty: Black Ops 4 - Gerücht: Keine Solokampagne, dafür Battle-Royale-Modus

Angeblich will Activision für Call of Duty: Black Ops 4 den Solomodus über Bord werfen, stattdessen ist ein Battle-Royale-Modus dabei.

Am 12. Oktober erscheint . So weit, so bekannt. Doch das neueste Gerücht zu den möglichen Inhalten des Blockbuster-Shooters aus dem Hause Activision hat es in sich. Wie und einstimmig und unabhängig voneinander berichten, wird das neue CoD die Solo-Kampagne angeblich über Bord werfen. Kotaku geht sogar noch einen Schritt weiter und will erfahren haben, dass Black Ops 4 stattdessen einen Battle-Royale-Modus erhalten wird.

Es wäre damit womöglich das erste AAA-Spiel, welches ein solches Feature bietet. Beide Webseiten berufen sich auf Quellen, die dem Spiel nahestehen, jedoch anonym bleiben wollen. Deshalb sei gleich vorweg erwähnt: Die Gerüchte sind mit Vorsicht zu genießen. Gleichwohl sind sowohl Polygon als auch Kotaku für ordentliche Rechereche bekannt.

Kotakus Informationen zu Battle Royale in Black Ops 4 stammen von einem Insider, der seinerseits einen spekulativen bestätigt. Charlie Intel ist die führende Informations- und Fanseite hinter Call of Duty.

Polygon schreibt, dass Activision sich gegen die Solo-Kampagne entschied, als klar wurde, dass sie nicht mehr rechtzeitig bis zur Veröffentlichung des Spiels im Oktober fertig werden würde. Activision werde sich stattdessen auf Mehrspieler- und Zombie-Modi konzentrieren. Letztere waren stets beliebt, auch in vorhanden und könnten womöglich auch weiterhin alleine gespielt werden.



www.gamestar.de/artikel...yale-modus,3328685.html
#13 18.04.2018, 17:03 Uhr
Heinrich_ 1172 Beiträge
Reg. seit: 29.07.2017
Früher wurde an Spielen gearbeitet, bis sie fertig waren. Heute legt man ein Veröffentlichungsdatum fest und was bis dahin nicht fertig wird, wird eben gestrichen.

ssb
#14 18.04.2018, 17:40 Uhr
Bueffel Threadersteller 1245 Beiträge
Reg. seit: 21.09.2017
Heinrich_:Früher wurde an Spielen gearbeitet, bis sie fertig waren. Heute legt man ein Veröffentlichungsdatum fest und was bis dahin nicht fertig wird, wird eben gestrichen.

ssb


oder frech per dlc nachgereicht fuer €€ ^^
#15 17.05.2018, 19:50 Uhr
Bueffel Threadersteller 1245 Beiträge
Reg. seit: 21.09.2017
bearbeitet von Bueffel am 18.05.2018, 04:41
#16 17.05.2018, 19:55 Uhr
Victoria Jus... 4567 Beiträge
Reg. seit: 31.07.2010
Vorbestellt.
#17 17.05.2018, 19:56 Uhr
attenzionee 19294 Beiträge
Reg. seit: 29.05.2006
Alter Verwalter, sah schon recht gut aus
#18 17.05.2018, 20:06 Uhr
paul_ist_sei... 902 Beiträge
Reg. seit: 10.05.2018
sieht irgendwie super schlecht aus. kann mit den games null anfangen. recoil wäre mal ein anfang.
#19 17.05.2018, 20:09 Uhr
attenzionee 19294 Beiträge
Reg. seit: 29.05.2006
paul_ist_sein_Name:sieht irgendwie super schlecht aus. kann mit den games null anfangen. recoil wäre mal ein anfang.


Hast scheinbar gut aufgepasst ..
bearbeitet von attenzionee am 17.05.2018, 20:09
#20 17.05.2018, 20:20 Uhr
paul_ist_sei... 902 Beiträge
Reg. seit: 10.05.2018
attenzionee:
paul_ist_sein_Name:sieht irgendwie super schlecht aus. kann mit den games null anfangen. recoil wäre mal ein anfang.


Hast scheinbar gut aufgepasst ..


jo. das bisschen recoil ist halt auch kein recoil. jede waffe hat gleichen recoil


kommentare und dislikes sprechen auch ne eindeutige sprache xD
bearbeitet von paul_ist_sein_Name am 17.05.2018, 20:23
#21 17.05.2018, 20:22 Uhr
Johnny Cash 3399 Beiträge
Reg. seit: 09.09.2008
Also ich habe bis modern warfare 2 echt gesuchtet aber wäre nicht langsam mal eine neue engine was feines???

Sieht für mich leider aus wie ein random f2p shooter, was schlecht für CoD und gut für die random f2p shooter ist. :C
#22 17.05.2018, 20:23 Uhr
Ruhrpott Gri... 7237 Beiträge
Reg. seit: 02.02.2009
not this shit again
#23 17.05.2018, 21:04 Uhr
TraCid 866 Beiträge
Reg. seit: 31.05.2008
Also vllt weil ich in Black ops 3 nur zombies gezockt hab aber irgendwie sieht das für mich genau gleich aus bis auf das gejumpe o_O
#24 17.05.2018, 21:21 Uhr
krk 2383 Beiträge
Reg. seit: 12.06.2009
Irgendwie der gleiche Rotz wie sonst. Kampagne wird wohl gezockt, dann wieder verkauft.
#25 17.05.2018, 23:35 Uhr
attenzionee 19294 Beiträge
Reg. seit: 29.05.2006
krk:Irgendwie der gleiche Rotz wie sonst. Kampagne wird wohl gezockt, dann wieder verkauft.


Kampagne? Welche Kampagne

Antwort posten

Um eine Antwort erstellen zu können, musst Du eingeloggt sein.
ADVERTISEMENT:

67

Ergebnisticker

Du musst eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.
Coverage:
Nur Spiel:
  • Gestern
  • Heute
  • Morgen

Wettkönig

November 2018

Schlagzeilen

  • Keine Headlines in dieser Kategorie.

Schlagzeile einsenden

Forum

Du musst eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.


ADVERTISEMENT:
asdf