Call of Duty: Black Ops 4



#77 15.09.2018, 09:42 Uhr
Lilalol 410 Beiträge
Reg. seit: 20.09.2013
Jetzt mal ohne Witz - warum wird dieses Spiel so gehyped? Ja es läuft flüssig (auf max 90 fps haha) aber es fühlt sich doch an als wäre es 1:1 von der PS kopiert? (Das Gamwplay ansich ist schwer mit pubg zu vergleichen, finde pubg kommt etwas taktischer rüber, cod dafüe viel schneller.

Der sound ist mir zu überladen, Mit vielen Effekten usw, das Inventarsystem ist scheisse und die sniper spielen sich nicht gut. Noch paar mal reinschauen, aber bei 60€ oder eigl ja mit dlc 125€ bin ich sicher raus! (Auch bei 90€ inkl dlc bei cdkeys^^).
#78 15.09.2018, 10:11 Uhr
attenzionee 19227 Beiträge
Reg. seit: 29.05.2006
CP3:denke pubg braucht keine wirkliche angst haben. natürlich dropped man ein paar Spieler aber insgesamt wird der größte teil weiter pubg spielen. hab nun mit einer gruppe ein paar stunden gespielt und alle sind jetzt schon ein wenig müde vom spiel. Spaßig aber zu hektisch, zu schnell.

Inventarsystem aber leider auch n Witz.


ist doch n ganz anderes spiel. Jeder mags auf seine Weise. Gibt Leute welche gerne langsam und bedacht spielen, und dann gibts Leute welche einfach fullspeed atk auf headshot gehen. und dafür ist cod bombe. Das midgame in pubg, abgesehen von dem technischen schund, ist endslangweilig. musst schon hot abspringen damit du aktion hast.
overall aber gut das es verschiedene sachen gibt, so kann sich jeder das nehmen, was er für besser empfindet
bearbeitet von attenzionee am 15.09.2018, 10:12
#79 15.09.2018, 15:47 Uhr
CP3 27856 Beiträge
Reg. seit: 27.07.2005
Natürlich ists n ganz anderes Spiel und es wird auch einigen Zusagen aber es wird Pubg nicht "ablösen" oder "killen" wie einige meinen. Ich denke aber es dauert nur 1-2 Wochen nach Release bis der Hype bei vielen Leuten verflogen ist und Leute schnell ermüdet vom Spiel sein werden.
bearbeitet von CP3 am 15.09.2018, 15:49
#80 15.09.2018, 15:59 Uhr
Sapphi 7236 Beiträge
Reg. seit: 12.03.2007
Kann man einfach so Beta spielen oder muss ich dafür irgend nen KEY haben oder sonst was?
#81 15.09.2018, 16:05 Uhr
affe 7222 Beiträge
Reg. seit: 09.01.2009
Open Beta ab 19 Uhr afaik. Also kein Key.
#82 16.09.2018, 11:37 Uhr
Greed 14903 Beiträge
Reg. seit: 05.11.2010
Dieses Battle Royale Szenario ist einfach nix für mich und die Beta hat mich in den paar Matches die ich da spielen konnte auch nicht in der Meinung umgestimmt. Für "normalen" MP vielleicht noch nett, aber da bestimmt der Fokus auf den neuen Modus gelegt wird verpasse ich bei dem Spiel wohl wenig.
#83 16.09.2018, 11:41 Uhr
buffy 8757 Beiträge
Reg. seit: 17.07.2005
PC Version spielt sich wie ein Arcade Ballerspiel. Es ist gar kein Konkurrent zu Pubg, sondern wird eine größtenteils andere Spielerschaft abholen. Die, die Blackout lieben, spielen schon lange nicht mehr PUBG, so zumindest meine Einschätzung bzgl. des Spielgefühls.

Für mich ist es nichts. Fängt schon bei der Grafik an. Für mich sieht es halt wie ein Konsolenspiel aus dem Jahr 2012 aus, mit einer GTX 1050 TI muss ich die Details runterschrauben, damit es flüssig läuft. PUBG läuft bei mir insgesamt flüssiger, wenn die Grafik für mich gleichwertig aussieht. Mit besserer Graka wird man sicherlich Blackout flüssiger hinbekommen, aber wenn ich sehe wie mäßig die Grafik ist, finde ich die Performance nicht besonders gut.

Das Inventarsystem finde ich grauenvoll und nicht gerade intuitiv. Bin aber auch klassische PC Spiele gewohnt und nicht Konsolenports.

Gameplay: Bisher gefällt es mir nicht und ich denke ich bin auch nicht die Zielgruppe. Das Spiel versucht schneller, actionlastiger und arcadiger als PUBG zu sein, ist aber nicht so einsteigerfreundlich und individuell wie Fortnite. Letzteres ist weit weg vom Realismus, aber macht Spielern vor allem Spaß - auch wenn sie nicht ständig gewinnen. Viele Elemente, die Fortnite Spielern wichtig sind, hat Blackout nicht, weil es sich den halbwegs realistischen Rahmen wählt. Dennoch überwiegt das Konsolengameplay mit ständigem Dauerfeuer, seltsamen Perks, die teilweise ziemlicher Quatsch sind und - so mein Empfinden - schlechtem Feedback. Bei CS:GO oder auch PUBG habe ich ein Gefühl dafür ob ich Gegner treffe. Entweder man sieht Blut oder eine Körperreaktion oder Projektile etc. Bei Blackout wird mir das Feedback vor allem durch Icons gegeben, wenn ich die Rüstung treffe. Das stört die Immersion enorm. Auch das allgemeine Waffenverhalten empfinde ich als langweilig. In der Regel gibt es Snipes oder Dauerfeuer. Wer drauf steht: go for it.

Wenn das Spiel free to play wäre, hätte es eine Zukunft (auch auf dem PC), so glaube ich nicht, dass es lange Zeit relevant sein wird. PUBG schrumpft immer weiter, aus guten Gründen, aber Blackout wird auf dem PC sicher nicht der Grund für das mögliche Sterben von PUBG sein.
#84 16.09.2018, 11:52 Uhr
affe 7222 Beiträge
Reg. seit: 09.01.2009
Mit ner 1050TI musst du bei jedem Spiel in FHD die Grafik runterschrauben damit es flüssig läuft? Die GPU sollte dafür jetzt nicht der Maßstab sein :D
Aber ja, mit ner 1070 auf Hoch in 1440p sieht es mMn auch wirklich schrecklich aus. Am geilsten sind die Bäume, deren Stamm einfach anfängt zu wackeln wenn man an ihnen steht.
Habs nach 2 Runden deinstalled, ist mir auch zu arcade- und konsolenportig.
#85 16.09.2018, 12:00 Uhr
buffy 8757 Beiträge
Reg. seit: 17.07.2005
affe:Mit ner 1050TI musst du bei jedem Spiel in FHD die Grafik runterschrauben damit es flüssig läuft? Die GPU sollte dafür jetzt nicht der Maßstab sein :D


Jein. Andere Batte Royale Spiele bekommen es ja auch hin, dass ich sie mit >70fps und mindestens gleichwertiger Grafik spiele.
Schon klar, dass die 1050ti keine starke Karte ist, sie ist aber stellvertretend für eine große Masse an potentiellen Spielern, die eben nicht die stärksten Karten nutzen. Es gibt weitaus mehr Gamer mit einer 1050ti als mit einer 1070. Und ein Konsolenspiel, welches so aussieht sollte auf diesen unteren Mittelklassekarten imo problemlos laufen.
#86 16.09.2018, 12:13 Uhr
CharlesMingus 532 Beiträge
Reg. seit: 05.06.2018
habe es heute morgen auch ca 2 stunden gespielt. Movement, waffenverhalten und auch loot ist schon sehr casuallastig. Soweit ich das mitbekommen habe gibt es auch gar keine helme, sondern sind die mit in der rüstung einberechnet. Hat man erst mal eine lvl 2 oder 3 rüstung, hat man also auch einen lvl 2 bzw. 3 helm ?! Schwach und langweilig.

Die map war für 85 spieler zu groß, dafür dass man hier ganz klar auf arcadeshooter mit action setzt. Bin eigentlich immer in größeren lootzonen gedropped und habe selten gegner gesehen. So wirklich interessante orte bot die map jetzt nicht. Vielleicht für fans der reihe interessant, aber ansonsten sieht das schon sehr generisch aus. Ich glaube da bietet fortnite mehr abwechslung.

performance war gut, habe aber auch einen aktuellen rechner. Bin mit spielen aus den 90er jahren aufgewachsen, daher ist mir grafik in solchen spielen eigentlich egal. Es sieht nicht gut aus, erfüllt aber seinen zweck. Netcode fand ich soweit in ordnung, hatte nicht das gefühl durchzuschiesen oder teleportierende spieler. Rubberbanding war ebenfalls nicht vorhanden. Spielte sich schon flüssig.
bearbeitet von CharlesMingus am 16.09.2018, 12:18
#87 16.09.2018, 16:59 Uhr
daddyjay 818 Beiträge
Reg. seit: 02.06.2014
also ich muss sagen mich holt es komplett ab, fühlt sich für mich persönlich einfach richtig gut an vom gameplay
bearbeitet von daddyjay am 16.09.2018, 16:59
#88 16.09.2018, 19:47 Uhr
Fred vom Jup... 1974 Beiträge
Reg. seit: 15.12.2016
daddyjay:also ich muss sagen mich holt es komplett ab, fühlt sich für mich persönlich einfach richtig gut an vom gameplay


na du stellst ja ansprüche an milliardenkonzerne
#89 16.09.2018, 20:05 Uhr
daddyjay 818 Beiträge
Reg. seit: 02.06.2014
Fred vom Jupiter:
daddyjay:also ich muss sagen mich holt es komplett ab, fühlt sich für mich persönlich einfach richtig gut an vom gameplay


na du stellst ja ansprüche an milliardenkonzerne


was für ansprüche? verstehe den zusammenhang nicht
#90 16.09.2018, 21:00 Uhr
Kackspiel 1703 Beiträge
Reg. seit: 11.05.2011
eben angespielt im dou, völlig überfordert wie schnell alles geht im vergleich zu pubg :D
nochmal testen wenn ich fitter bin, das fahren allerdings fühlt sich hammer an
#91 17.09.2018, 06:48 Uhr
bananenmann 1093 Beiträge
Reg. seit: 29.04.2009
CP3:Natürlich ists n ganz anderes Spiel und es wird auch einigen Zusagen aber es wird Pubg nicht "ablösen" oder "killen" wie einige meinen. Ich denke aber es dauert nur 1-2 Wochen nach Release bis der Hype bei vielen Leuten verflogen ist und Leute schnell ermüdet vom Spiel sein werden.


absolut.

in zwei monaten ist das ding tot auf dem pc. und auf konsole gibts halt nicht viel gutes, daher vielleicht noch was länger. aber einen echten langfristigen hype wird dieser müll niemals erreichen. die ganzen cod idioten werdens natürlich trotzdem kaufen, wie immer, nur um sich dann wieder aufzuregen, dass sie schon wieder gescammed wurden.
#92 17.09.2018, 07:28 Uhr
maex 2824 Beiträge
Reg. seit: 29.06.2008
Ich spiele Shooter normal auf dem PC, habe die Beta aber wegen Freunden auf der Playsi gezockt und war sehr positiv überrascht. Werde mir das Spiel dann tatsächlich auch für Playsi holen, unter Anderem auch wegen den ganzen Hackern auf dem PC.
#93 17.09.2018, 09:36 Uhr
resu 3616 Beiträge
Reg. seit: 29.07.2010
mir gefällt es richtig gut. seit langem (cod4:mw) wieder ein cod was ich kaufen werde

e: bin aber mal gespannt in wie weit der multiplayer (z.B. search and destroy) neben dem battleroyal auf pc gespielt wird. und ob neben der cod world leage auf ps4 auch auf pc etwas competitive geht.
bearbeitet von resu am 17.09.2018, 10:22
#94 gestern, 18:10 Uhr
Bueffel Threadersteller 1102 Beiträge
Reg. seit: 21.09.2017
Blackout's 10Hz Netcode Worse Than PUBG and Fortnite

Antwort posten

Um eine Antwort erstellen zu können, musst Du eingeloggt sein.
ADVERTISEMENT:

32

Ergebnisticker

Du musst eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.
Coverage:
Nur Spiel:
  • Gestern
  • Heute
  • Morgen

Wettkönig

September 2018 (powered by Readmore)

Schlagzeilen


Schlagzeile einsenden

Forum

Du musst eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.


ADVERTISEMENT:
asdf