Eishockey 2017/18



#1 17.08.2012, 23:03 Uhr
baCCa Threadersteller 3710 Beiträge
Reg. seit: 13.06.2005
Das Eis ist gemacht, die Teams sind wieder versammelt und bereiten sich auf die neue Spielzeit vor. Gibt es mal einen neuen Meister oder wieder einer der "üblichen Verdächtigen"? Wird es wieder so eine enge und offene Spielzeit werden wie letzte Saison?


Hier kommt alles rein zum schnellsten und härtesten (und besten ;) ) Teamsport der Welt.

Spielplan 2012/2013
Aktuelle Tabelle

Passend dazu schonmal die ersten Ergebnisse aus der European Throphy:

ERC Ingolstadt - ZSC Lions 3 - 4 (1 - 0, 1 - 2, 1 - 1, 0 - 0, 0 - 1)
HIFK - Adler Mannheim 4 - 0 (0 - 0, 4 - 0, 0 - 0)
Eisbären Berlin - HC Plzen 1929 6 - 4 (3 - 0, 3 - 3, 0 - 1)
Hamburg Freezers - HC Kometa Brno 7 - 3 (2 - 1, 1 - 1, 4 - 1)

Quelle


e: Titel angepasst

e: Titel angepasst2
bearbeitet von STHLM am 12.07.2017, 09:00
#2 17.08.2012, 23:05 Uhr
ape 118 Beiträge
Reg. seit: 08.08.2012
Naja ist ja wohl relativ offensichtlich das DEG deutscher Meister wird , wie jedes jahr!

ne mal im ernst ich hoffe DEG wird durch die komplette umstellung und fast einer neuen kompletten mannschaft trotzdem in den oberen plätzen mitspielen..sonntag gegen duisburg , mal gucken wie das wird!
#3 17.08.2012, 23:14 Uhr
King Kormoran 1796 Beiträge
Reg. seit: 08.06.2010
werd mir am 31.08. erst mal das neue eishockeynews sonderheft holen und sicher auch nen paar spiele besuchen. war letzte saison immerhin bei zwei deg spielen. bisschen schade, dass eishockey im free tv so schlecht zum verfolgen ist.
#4 17.08.2012, 23:17 Uhr
baCCa Threadersteller 3710 Beiträge
Reg. seit: 13.06.2005
King Kormoran:
werd mir am 31.08. erst mal das neue eishockeynews sonderheft holen und sicher auch nen paar spiele besuchen. war letzte saison immerhin bei zwei deg spielen. bisschen schade, dass eishockey im free tv so schlecht zum verfolgen ist.


Ist ab dieser Saison anders, da jetzt ServusTV die TV Rechte hat. Jetzt gibt es Spiele im TV und per Livestream (quasi offiziell).

DEG wird es glaube ich ziemlich schwer haben, da sie nur über eine Teamleistung eine Chance haben. Der Kader hat ganz schön Qualität eingebüßt, da man es sich zur Zeit nicht mehr leisten kann (und Nürnberg die guten alle weggekauft hat :D).

Ich bin ja mal gespannt wie es bei Nürnberg laufen wird und ob der Trainer es schafft aus dem zusammengekauften Haufen von Stars ein Team zu formen oder ob es bei der ersten Niederlagenserie schon richtig kracht.
#5 17.08.2012, 23:20 Uhr
schakaL 753 Beiträge
Reg. seit: 26.04.2006
Freu mich auch schon wieder auf die Saison... letztes Saison mal wieder in der SAP-Arena gewesen gegen Eisbären (Reguläre Saison)... vor einigen Jahres als Student in Mannheim sicher alle zwei Wochen im Stadion gewesen.

Diesmal auch endlich mit Kreditkarte bewaffnet, für Playoff-Spiele. Hätte für Final Spiel 4 Karten safe gehabt, wenn mir jemand ne Kreditkarte gegeben hätte, nur waren alles Kameradenschweine.

Schade find ich es, dass es nicht mehr auf Sky laufen wird... mal schauen wie dieses Servus TV sein wird.
#6 18.08.2012, 00:13 Uhr
nik_sh0t 6076 Beiträge
Reg. seit: 29.03.2008
servusTV überträgt ja ab dieser saison auch die games. mal schaun was bei euch so geht (sicher mehr als in .at)
#7 18.08.2012, 00:16 Uhr
nik_sh0t 6076 Beiträge
Reg. seit: 29.03.2008
schakaL:
Freu mich auch schon wieder auf die Saison... letztes Saison mal wieder in der SAP-Arena gewesen gegen Eisbären (Reguläre Saison)... vor einigen Jahres als Student in Mannheim sicher alle zwei Wochen im Stadion gewesen.

Diesmal auch endlich mit Kreditkarte bewaffnet, für Playoff-Spiele. Hätte für Final Spiel 4 Karten safe gehabt, wenn mir jemand ne Kreditkarte gegeben hätte, nur waren alles Kameradenschweine.

Schade find ich es, dass es nicht mehr auf Sky laufen wird... mal schauen wie dieses Servus TV sein wird.

sehr gut ;) fachliche kompetenz is vorhanden und genügend späße wirds auch geben
#8 18.08.2012, 01:45 Uhr
Easily. 508 Beiträge
Reg. seit: 25.01.2007
Die Liga ist zwar mit Red Bull mal wieder noch behinderter geworden, aber was solls, wie immer dabei.

Augsburg könnte überraschen (direkte Playoff-Quali) da der Stamm großteils gehalten werden konnte. Hängt viel davon ab ob Ehelechner Weiman ansatzweise ersetzen kann.
#9 18.08.2012, 03:12 Uhr
d4nieL 5566 Beiträge
Reg. seit: 23.08.2009
ahhh wie ich mich auf die NLA freue <3 bestes eishockey in europa!
#10 18.08.2012, 23:57 Uhr
dakaios 4367 Beiträge
Reg. seit: 24.05.2007
schön wie auf vielen medien die 4-0 niederlage von mannheim vermerkt wird jedoch das ergebnis der anderen deutschen teams unten runter fällt....

naja 6-4 ggn pilzen gerockt...die 4 gegentore waren leider völlig unnötig...

freu mich auf die neue saison, vor allem da mit servus.tv und laola.tv eishockey endlich wieder im free tv wird...

die saison wird auch spannend, mannheim will sich wieder zum (mit)rekordmeister krönen, nürnberg hat verdammt viel geld investiert, ERC, iserlohn und HHF wollen die reife des kaders beweisen...

bin echt gespannt wies ausgeht...seh meine bären jedoch nich (mehr) als topfavoriten...
ohne ustorf,pederson,felski,regehr, nastiuk und angell...ging viel erfahrung und spirit flöten...foy,katic und elwing sind sicher keine schlechten aber noch n guter verteidiger und n ordentlicher center würden uns wohl nicht schaden...
#11 19.08.2012, 00:25 Uhr
dakaios 4367 Beiträge
Reg. seit: 24.05.2007
schakaL:
Schade find ich es, dass es nicht mehr auf Sky laufen wird... mal schauen wie dieses Servus TV sein wird.

also was die bisher aus der EBEL gezeigt wurde war schon richtig gut....kompetenz is defintiv >>>>>>>>>> sky team

auch wenn ich den leopold vermissen werd....der beste kommentator bei dem amateurhaufen
#12 19.08.2012, 19:40 Uhr
dakaios 4367 Beiträge
Reg. seit: 24.05.2007
so 3. in folge aber die mods/bacca werden es hoffentlich nachsehen =)

brno heut 6-1 abgefertigt schöner sieg =)

was mir jedoch heut aufgefallen is - die mannheimer haben nach der finalniederlage gegen berlin geätzt, dass wir auch ihr team für ihre leistung mir sprechgesang und applaus gewürdigt haben - sie sahen es als arroganz des siegers - 1. frag ich mich, ob sie selber die größe gehabt hätten?
2. haben wir heute auch brno gefeiert für ihre leistung sowie ihre ca 20mitgereisten fans, die trotz des erebnis gute laune verbreitet haben =)

das is eishockey :)

freut mich, das hhf auch ggn pilzen gewonnen hat -wenn auch knapp?
#13 19.08.2012, 19:46 Uhr
baCCa Threadersteller 3710 Beiträge
Reg. seit: 13.06.2005
Gibt auch ne editfunktion *hust* :D


Hab ich gar net mitbekommen, dass ihr das gemacht habt. Finde das aber - solange es keine "verarsche" ist - sehr fair und gut, wenn man die Leistung des Gegners anerkennt. Und was die Adler sagen nehme ich eh net mehr ernst, würde ich dir auch empfehlen :D


Ja brno haben wir vorgestern auch weggehauen, soll ein - für die Umstände - gutes Spiel gewesen sein. Heute haben wir 3:2 gewonnen mit -ACHTUNG!- 2!!!!! Powerplaytoren. UNfassbar. Das ich das noch erleben darf :D Aber der Gegner soll ziemlich dreckig gespielt haben und Fans berichten, dass irgendein Typ unseren Duvie anscheinend krankenhausreif gecheckt hat. Puck war btw in der anderen Spielhälfte...

Gegen Berlin wird das wohl ne Niederlage werden, aber wenn man trotzdem so weitermachen sollte und dann nachher 2ter wird ist das schon ziemlich gut für HH :)
#14 19.08.2012, 21:51 Uhr
dakaios 4367 Beiträge
Reg. seit: 24.05.2007
najo, brno fehlen wohl 7-8 vom vize-meisterschaft-team verletzungsbedingt...von daher sollte man die ncih soo ernst nehmen
pilzen..naja..haben sich bei uns gleich am anfang ne 5+20 eingefangen (hoher stock) waren ansonsten aber eig ne faire truppe...

mensch,da hat unser foy ja heut schon 3pp tore gemacht...wäre er dann bei euch n kühnhackl?=P

naja, berlin-hh is ja hin und rückspiel als einziges in der gruppe,oder?
merkwürdiges system...
#15 19.08.2012, 21:57 Uhr
baCCa Threadersteller 3710 Beiträge
Reg. seit: 13.06.2005
Stimmt schon, aber es war unser erstes Testspiel und vorher wurde quasi nur Kondition gebolzt und ein bisschen 5on5 System geübt. Daher sind 2PP Tore für uns schon richtig krass :D Nicht umsonst waren wir letztes Jahr so unfassbar schlecht im PP und UZ. (Gott ist das traurig...)

3PP Tore? In einem Spiel? Der wäre bei uns sofort ne Legende und Trikot wäre noch vor Spielende unterm Hallendach :D

Echt? Ist ja nen super System. Vllt spielen die zwei Teams 2 Spiele gegeneinander, die am dichtesten aneinander liegen?! :D
#16 19.08.2012, 22:00 Uhr
dakaios 4367 Beiträge
Reg. seit: 24.05.2007
hab keine ahnung, aber immerhin is der ausrichter nicht mehr automatisch qualifiziert (hi @redbull salzburg)..
kennst ja auf o2world.de - berlin - mediathek die highlights sehen...
wieso haben deine kühlschränke eigentlich in sachsen und bremerhaven gespielt?Oo
#17 19.08.2012, 22:29 Uhr
baCCa Threadersteller 3710 Beiträge
Reg. seit: 13.06.2005
Joa weil man den Norden für Eishockey begeistern will.... Ne keine Ahnung, kannst dir vorstellen was hier los war. Vorallem weil es hieß, dass DK-Kunden umsonst die ET Spiele gucken dürfen. Lustig, wenn davon nur eins in HH ist und das auch "nur" (sorry) gegen Berlin und nicht mal ein komplett unbekanntes, ausländisches Team... Versteht in HH leider keiner.

Muss ich mir merken, damit ich mir angucken kann wie die Freezers sich in Berlin verkauft haben. Erwarte dann natürlich riesen Spielbericht von dir ;)
#18 19.08.2012, 22:34 Uhr
dakaios 4367 Beiträge
Reg. seit: 24.05.2007
hm, ok, letztes jahr haben wir auch in ...dresden und bei den eispiraten gespielt...
najo..kanns nachvollziehen...euro trophy und das einzige richtige heimspiel is innerhalb der eigenen liga...und dann hats eig auch nur vorbereitungsspiel niveau...schon schade

mal gucken, hab noch keine karte für :P
#19 24.08.2012, 19:20 Uhr
dakaios 4367 Beiträge
Reg. seit: 24.05.2007
so, trophy spiele sind wieder
salzburg berlin...
ging ja fast übel los..zum glück wars tor verschoben :D

e:
nach 2 dritteln verdiente 3-0 führung...revanche ! =D

e2:
4-1 gewonnen, völlig verdient =D
revanche für die 1-5 klatsche letztes mal :I

mensch, berlin in guter form..nich dass sich das rächt
bearbeitet von dakaios am 24.08.2012, 21:34
#20 11.09.2012, 11:18 Uhr
dakaios 4367 Beiträge
Reg. seit: 24.05.2007
oha, interessante news:


NHL-Stars wollen zu den Eisbären Berlin

Der NHL droht der Lockout, die Spieler schauen sich bereits nach anderen Spielmöglichkeiten um und ein möglicher Kandidat für die NHL-Profis sind die Eisbären Berlin. Wenn sich Spielergewerkschaft und Teambesitzer nicht auf einen neuen Vertrag einigen können, droht ein Ausfall der kompletten NHL-Saison und die Eishockey-Fans in Europa dürften sich auf einige Stars freuen. Wie bild.de berichtet, sollen sich bereits vier NHL-Stars bei den Eisbären beworben haben. Unter diesen Spielern waren auch Stars wie die beiden Center Jason Spezza von den Ottawa Senators und Logan Couture von den San José Sharks. Finanzierbar sind die NHL-Spieler dadurch, dass sie auf einen Großteil ihres Gehalts verzichten, um sich in Europa fit zu halten. Die Eisbären haben noch fünf Ausländerplätze nicht besetzt, gut möglich, dass wir bald einige NHL-Stars in Berlin sehen werden.

Quelle

Gut, es kommt zwar von der Bild..aber durchaus interessant...

Wieviele Teams haben noch ausreichende Kontigente frei?
Nürnberg zB is ja schon überfüllt...

Aber interessant, dass NHL Stars wie Spezza und Couture sich bewerben..in Deutschland...scheint so,als würde die harte Arbeit sich etwas auszahlen...
auch wenn es nicht zu kommen wird
#21 11.09.2012, 11:50 Uhr
schakaL 753 Beiträge
Reg. seit: 26.04.2006
Mannheim dürfte dann wohl wieder paar deutsche NHL Spieler sehen... mit Jochen Hecht, Dennis Seidenberg oder Marcel Goc, mal schauen.

Würd mich aber freuen, auch für die Eisbären, weil 01.02.13 ist eigentlich eingeplant für die SAP-Arena... natürlich nur wenn der Lockout auch so lange geht. Würd ja am aller liebsten noch jemand von den Blackies in Deutschland dann sehen, falls es zum Lockout kommt. Toews, Kane, Hossa oder Keith, wird aber beim Traum bleiben... da würde ich dann auch weiter weg fahren :D
#22 11.09.2012, 12:15 Uhr
baCCa Threadersteller 3710 Beiträge
Reg. seit: 13.06.2005
Was die Bild aber nicht bedacht hat und was das ganze wohl etwas verkomplizieren wird ist die enorm hohe Versicherungssumme, die die Vereine für jeden NHL-Spieler zahlen müsste. Es werden also wohl max. 2 pro Team kommen, kann mir nicht vorstellen, dass Berlin oder Mannheim so viel Geld aus dem Fenster wirft für den Bruchteil einer Saison.

Abgesehen davon wäre das natürlich stark. Da werden wir sicherlich ein paar geile Aktionen auf dem Eis erleben :D

Ich hoffe die Freezers bekommen dann mehr als nur wieder eine kotzende Ente ;D Immerhin hat der amtierende SC-Sieger bei uns ein Vorbereitungsspiel gemacht, vllt kommen dann ja Kopitar und Doughty bei uns vorbei...
#23 11.09.2012, 12:35 Uhr
schakaL 753 Beiträge
Reg. seit: 26.04.2006
Tjo, wird wohl schon so stimmen... weil soviel Geld ist in der DEL ja nicht im Spiel (Vergleich zu Fussball oder andere Länder in denen Eishockey höheren Stellenwert hat). Aufteilung wird eh wieder sein, dass die Skandinavier in ihr Heimatland gehen, Ostblock + einige Superstars in die KHL (dank den Öl/Gasmultis), und für Deutschland, so wie du sagtest, 1-2 Stars evtl. hängen bleiben, je nach Team und die deutschen NHL-Spieler.

Bruchteil einer Saison muss ja nicht sein, siehe 2004, da war es auch die ganze Saison... aber klar, wenn Eisbären, Mannheim oder sonst wer, mehrere NHL-Spieler will (mehr als 1-2), dürfen die erstmal auf Sponsoren- oder Geldgebersuche gehen.

Allgemein hoffe ich aber darauf, dass die beiden Parteien sich doch noch verständigen können und es zu einer NHL-Saison kommt und das BALD! Mir persönlich würde es reichen, wenn sie noch 1-2 Spiele mehr nach Europa dann holen, dann auch eins nach Mannheim, also reguläres NHL-Saisonspiel und die Teams hier zu Besich sind... wie letztes Jahr Buffalo.
#24 11.09.2012, 12:57 Uhr
sp0ink 2160 Beiträge
Reg. seit: 16.07.2007
Ehrhoff bei den Pinguinen ist mein einziger Lichtblick für diese Eishockey-Saison, falls ein Lockout Wirklichkeit wird. Sieht ja zumindest so aus.. Die ganzen Topspieler werden sicherlich nach Russland gehen, die Liga ist extrem stark.
#25 11.09.2012, 13:16 Uhr
dakaios 4367 Beiträge
Reg. seit: 24.05.2007
bzgl versicherungssummen:
Das Gehalt, bei dem viele Spieler Abstriche machen, um sich fit zu halten, dürfte für die Berliner ebenso wenig ein Problem sein, wie die Versicherungsprämie von etwa 25.000 Euro pro Monat und Spieler.

Denk mal schon dass sich da der eine oder andere Sponsor wiederfinden würde...

Bei den Eisbären haben neben den oben erwähnten Spezza und Couture auch der Bruder von Topscorer Olver (Mark Olver/ Colorado) sowie Jay Harrison (Carolina) "gemeldet"...

Ich persönlich wäre super happy, wenn Erik Cole wieder hier spielen würde...
Absolutes Vorbild der Mann...
Aber erstmal abwarten, wie die NHL sich entwickelt..
Wie schon gesagt, sollte es zu kommen, werden die meisten eh in die KHL, Schweiz und Skandinavien gehen...ein Bruchteil wird in Deutschland unterkommen...

@ bacca: was hattest gegen giguère?mittlerweile is er dch recht gut bei colorado..;D
aber wir hatten mit kölzig auch n griff ins klo ;)

Antwort posten

Um eine Antwort erstellen zu können, musst Du eingeloggt sein.
ADVERTISEMENT:

62

Ergebnisticker

Du musst eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.
Coverage:
Nur Spiel:
  • Gestern
  • Heute
  • Morgen

Wettkönig

November 2018

Schlagzeilen

  • Keine Headlines in dieser Kategorie.

Schlagzeile einsenden

Forum

Du musst eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.


ADVERTISEMENT:
asdf