///Fortnite – der Goldesel von Epic Games auch in 2019?