Caster Live

Loading...
  • DreamHack CS 343
  • ESL CSGO 234
  • FACEIT TV 34.467
  • TheSummit 1.835
  • BTS TV 1.835
  • Dota 2 Ru Hub 3.879
  • DreamLeague 26
  • Capcom Fighters 10.753
  • Dreamhack HS 285
  • ESL Hearthstone 732
  • TeamInven 357
  • KendricSwissh 186
  • PlayOverwatch 19.829
  • Mori 224
  • NiceGameTV 187
  • ESL TV SC2 439
  • OGamingTV SC2 390
  • Back2Warcraft 924

Schnäppchenführer


Spieler Live

  • LightofHeaven 1.317
  • No[o]ne 14.465
  • SexyBamboe 905
  • VITALIC 300
  • XaKoH 313
  • Gaara 122
  • SjoW 2.864
  • ThijsNL 13.121
  • AngryTestie 37
  • chu 1.055
  • Cris 904
  • KnowMe 119
  • theWilQ 264
  • GoDJJ 3.551
  • IWDominate 10.523
  • kev1n 945
  • MadLife 1.413
  • Peanut 4.115
  • Phreak 324
  • Pobelter 2.584
  • agent 110
  • Cooller 750
  • RocketBeansTV 614
  • Waffle 6.448
  • Alicia 43
  • Crank 191
  • Chaemiko 147
  • MaDFroG 88
  • S.o.K.o.L 0
  • Sonik 52
  • WhO 107

Galerie

Jaedong und ForGG auf der Bühne

User Live

  • Nili_AoE 244
  • CadZz 2
  • gunmarine 1
  • kravitz7 88
  • Rapunzzz3l 34
  • Touch 8
  • volizzle 2
  • xyzyz 2
  • z0KTV 2
  • K05035 2
  • Albi1985 16
  • old_dreams 12
  • Stinkst 12
  • Rebecca 21
  • mouzlsilver 4
  • FlyingHirsch 51
  • kirbthezerg 91

ESL One Cologne – Interview mit Team Dignitas

FeTiSh: Overpass nicht für Wettbewerb geeignet

18.08.2014, 13:30 Uhr CS:GO
readmore.de hat den 27-jährigen Henrik 'FeTiSh' Christensen zum Interview gebeten. Wir sprachen mit ihm über die Kontrahenten auf der ESL One Cologne, dem Vetosystem und die neuen Maps, zu welchen er deutliche Worte fand.

readmore.de: Lass uns von Anfang an starten: Zu Beginn des Turnieres seid ihr auf Vox Eminor getroffen. Wie würdest du ihre Leistung bewerten?

Henrik 'FeTiSh' Christensen: Ich habe irgendwo auf HLTV ein Kommentar gelesen, dass sie es schön finden würden, wenn sie ein paar Monate in Europa trainieren könnten, um sich so zu einem großartigen Team zu steigern. Sie sind bereits ein sehr starkes Team. Ihr Aiming war atemberaubend und wir hatten so unsere Probleme gegen sie. Ich glaube, es war 16:9, aber die Score täuscht, sie haben gut getroffen.

Danach hattet ihr ein wenig Probleme gegen Cloud9. Ihr habt ein paar Runden verloren, die ihr eigentlich hättet gewinnen müssen. Erzähl uns bitte, was aus deiner Sicht passiert ist.

Nun, es ist ein Teamspiel und wir haben zu viele Fehler als Team gemacht. Individuell haben wir uns gut geschlagen, aber die Kommunikation lief nicht so gut. Wir haben blöde, sehr blöde Fehler deswegen gemacht und damit das Spiel aus der Hand gegeben.

Im Anschluss musstet ihr gegen Titan spielen und habt 16:1 gewonnen. Wie kam es dazu?

Das Vetosystem in diesem Turnier wurde von Valve stark beeinflusst und ich kann leider nicht anders, als zu sagen, dass es völligst behindert ist. Entschuldige meine Wortwahl, aber es ist einfach so. Ich habe Mitleid mit Vox. Versetzen wir uns in die Lage von Vox: Sie sind den ganzen Weg von Australien angereist und haben den vierten Seed in der Gruppe bekommen. Damit mussten sie immer als letztes wählen und immer auf der schlechten Seite der Map anfangen. Also noch bevor das Spiel eigentlich gestartet ist, hatten sie einen ziemlichen Nachteil, während sie obendrein noch gegen Topteams in der Gruppe antreten mussten. Das ist nicht im entferntesten fair. Das Vetosystem mag ja noch in Ordnung sein, aber die Seitewahl ist einfach nur ein Münzwurf.

Das war auch bei VeryGames der Fall. Wie der Zufall es so wollte, ist die Wahl auf Nuke gefallen und natürlich würden wir als CT starten. VeryGames hat es richtig schlecht gespielt und auch wenn sie nicht das Team sind, welches sie in Source waren. Wenn sich die Leute an sie erinnern: Du kriegst einfach eine Smoke gefolgt von Flashes in dein Gesicht und dann warst du tot. Ihre Taktiken haben sich geändert, aber du brauchst die immer noch. Du brauchst einfach immer noch diese Smokes und so. Und wir konnten sie im Yard immer killen, die ganze Zeit, weil sie einfach nicht mit Smokes und Flashes gearbeitet haben. Es war erstaunlich einfach für uns, mit ihnen umzugehen. Es fühlte sich so an, als hätten sie Nuke nicht gespielt.

Meinst du, sie hätten Nuke gegen euch rauswählen sollen?

Mit dem wissen, dass sie als Terror starten müssen, vielleicht. Aber ich denke, sie haben sich auch sicher auf Nuke gefühlt. Aber mit ihrem Spiel als Angreifer, da scheint es zu hapern. Sie sollten sich mehr auf ihre Taktiken konzentrieren. Sie haben einfach nicht genug Taktiken um XXX in YYY zu kriegen und das ist aber wichtig. Wir wissen, wie schwer das ist.


Was würdest du am Vetosystem ändern? Rein bei der Pick-Phase.

In Best-of-Threes ist es nicht so ein großes Problem. Als Beispiel: Epsilon wollte eine offene Map gegen uns spielen, um einen Vorteil zu bekommen. So, beide Seiten sind recht eco-lastig, richtig? Also haben sie uns gezwungen eine CT-lastige Map zu wählen, so dass sie die einfachere Seite bekommen. So denken sie und das ist, wie wir denken würden. Also ist es in einem Best-of-Three schon fair eigentlich. Es sind lustige Mindgames. Du hast auch die Messerrunden, um über die dritte Map zu entscheiden. Das hast du in einem Best-of-One nicht. In diesen ist es einfach Zufall. Ich denke nicht, dass es für den Zuschauer angenehm ist und ich denke, sie haben es nur gemacht, um die neuen Maps zu forcieren. Ich denke nicht, dass es irgendeinen Wert für den Wettbewerb hat, Maps zu spät aufzunehmen.

Du hast gesagt, Epsilon wollte eine offene Map. Seid ihr schwächer auf solchen Maps oder was macht euch so stark auf den anderen?

Nun, wir haben Cobblestone entfernt, weil das die einzige Map ist, die wir nicht gespielt haben. Wir fühlen uns sicher auf den anderen Maps. Sagen wir mal Epsilon wählt Nuke. So würden sie uns dazu zwingen, die Seite auf der Map zu wählen. Also würden sie die Map niemals wählen. Ich glaube auch nicht, dass wir dieses CT-Team sind, für das uns die meisten Kommentatoren halten. Auf der Gfinity haben wir auch auf Terror-Seite gut abgeschnitten, wir hatten nur gegen Virtus.Pro auf Cache Probleme. Wir haben Cache nur ein paar Mal gespielt.

Du hast erwähnt, dass ihr Cobblestone immer raus wählen würdet. Auf der anderen Seite haben wir noch Overpass, welche ihr trainiert habt. Wie ist diese Map? Was denkst du über sie?

Wir haben Overpass trainiert und fühlen uns sicher auf der Map. Das Ding an den neuen Maps ist, dass die Favoriten Teams sich oftmals nicht über das Meta der Map im klaren sind. Als Beispiel fällt mir da ein, dass NiP sich auf Cobblestone sicher gefühlt hat. Bis Epsilon ihnen gezeigt hat, wie viel besser sie eigentlich die Map kennen. Es gibt bisher eigentlich noch kein Meta auf den Karten, es fühlt sich so random an. Das mag ich an den neuen Maps so garnicht. Ich glaube, dass auch Overpass sich nicht für den Wettbewerb eignet. Viele Fanboys werden mich dafür vermutlich hassen, wenn ich das jetzt sage, aber du kannst einfach keine guten Fakes auf Overpass spielen.

Du musst den Yard einnehmen, da im Grünen wo der Baum ist. Wenn du den Bereich einnehmen möchtest und darauf eine Rotation zu B aufbauen willst, geht das einfach nicht. Da bleibt als Terror einfach nicht genug Zeit. Daraus resultierend sind deine taktikischen Möglichkeiten stark eingeschränkt. Eine Menge Teams gehen einfach mit vier Mann auf B am Anfang der Runde. Sie haben ja so circa 20 Sekunden Zeit sich auf A und B perfekt zu positionieren, da die Terroristen niemals schnell genug sind. Es gibt einfach zu viele Winkel, die du checken musst.

Ihr habt erst vor ein paar Monaten Phillip 'Aizy' Aistrup ins Team geholt. Wie hat er sich inzwischen ins Team integriert? Wie sah seine Entwicklung aus?

Er ist ein sehr junger Spieler und hat auf der Gfinity eine Menge Kritik bekommen, da sich viele Leute nur für das Scoreboard interessieren. Wie dem auch sei, im Team kümmert uns das Scoreboard nicht so sehr, da diese einen falschen Eindruck vermitteln können. Wir interessieren uns nur für den Sieg als Team.

Er hat uns bei diesem Event gezeigt, dass er perfekt in unser Team passt. Er ist ein ruhiger, selbstbeherrschender Kerl, welcher noch eine Menge lernt. Seine Entwicklung ist erstaunlich und das hier ist seine erste große Bühne, auf der er spielt, und es hat ihn nicht wirklich beeinflusst. Wann immer er einen Fehler macht, zeige ich ihm diesen auf und er sieht es als guten Weg, aus den Fehlern zu lernen.

Wie würdest du das Turnier im Allgemeinen bewerten. Du warst auf allen drei Major-Turnieren, wie würdest du diese vergleichen?

Nun, Katowice ist unschlagbar. Die Bühne dort war einfach großartig und die Zuschauer waren richtig gut. Aber der erste Tag hier war der Horror. Wir mussten uns an kleine Tische setzen und es gab keine Zuschauer. Es fühlte sich an, wie eine kleine lokale LAN anstelle eines Major-Turnieres. Daher würde ich sagen, dass dies das schlechteste Major ist. Der zweite Tag war dafür soweit ganz gut.

Es schaut so aus, als wärt ihr unschlagbar im Moment. Wer kann euch noch aufhalten?

Ich habe das schon sehr oft gesagt: Es gibt gerade nur großartige Teams. Ich habe gesehen wie einige andere Pros dafür gebasht wurden, als sie sagten, dass zehn Teams in der Lage sind, dieses Turnier zu gewinnen und ich stimme ihnen da vollkommen zu. Wann immer wir aufeinander treffen, egal ob im Training oder in Ligen, ist es immer ausgeglichen. Ich sehe keinen klaren Favoriten.

Vielleicht ist NiP ein wenig im Vorteil, da sie einfach erstaunliche Spieler haben und in der Lage sind, einfach eine Millionen Stunden in das Spiel zu stecken. Sie bekommen einfach mehr Gehalt als andere Spieler, so können sie die ganze Zeit rechtfertigen. Damit sollten sie schon einen Vorteil gegenüber den anderen Teams haben. Ich fürchte aber kein anderes Team, und ich glaube auch nicht, dass ein anderes Team uns fürchtet. Eine Menge großartiger Teams und Spiele!

CoverageBildergalerien: DonnerstagFreitagSamstagSonntag

Kannst du uns die Sache mit dem Gehalt näher erklären?

Ich weiß nur, dass es zum Leben reicht. In unserem Team hat jeder noch Schule oder einen Job neben seinem diesen Beruf zu bewerkstelligen. Wir bekommen ein Gehalt, aber es reicht nicht, um davon zu Leben.

Wenn man euch das nötige Gehalt bieten würde, würdest du Vollzeit spielen?

Nun, wenn ich das Angebot jetzt kriegen würde: Nein. Ich habe noch ein halbes Jahr bis zum Abschluss meiner Ausbildung und das würde einfach keinen Sinn machen. Du brauchst als Minimum zwei- bis dreitausend Euro. Die polnischen Jungs könnten davon wie die Könige Leben. Das gilt aber nicht für uns. Für unsere Ausbildung haben wir auch LANs abgesagt.

Ist das der Grund, warum ihr in so wenigen Online-Turnieren zu sehen seid?

Ja, für gewöhnlich bin ich das Problem. Ich kann nicht so oft der Schule fern bleiben und so kann das Team dann nicht trainieren. Es ist aber nicht so schlimm. Natürlich, es wäre sicherlich cool, so wie NiP bezahlt zu werden und davon zu leben. Aber vielleicht würden wir irgendwann auch ausgebrannt sein. Vielleicht können wir auch viel CS spielen. Es hat uns jedenfalls nicht geschadet, wenn du dir die Gfinity anschaust. Wir haben kaum davor trainiert und haben eine sehr gute Leistung, zu gute, dort gehabt.

Eine zu gute Leistung?

Ja, vielleicht ist das aber auch nur unser Level. Es fühlte sich an, als würden wir eine überdurchschnittliche Leistung zeigen, weil wir erst um die fünf Tage vor dem Event wieder angefangen haben zu spielen. Einige von uns haben sechs bis acht Wochen nicht gespielt.

Was hälst du von den Partien von Cloud 9 gegen NiP und Virtus.Pro?

Virtus.Pro musste einfach weiterkommen. Das tun sie immer, sie sind sehr erfahren und Janusz 'Snax' Pogorzelski ist womöglich der beste Spieler der Welt. Er ist einfach ein Level weiter im Moment und das überträgt sich auf sein Team. Ihre Partien waren bisher einfach der helle Wahnsinn. Ich habe das Gefühl, dass sowohl wir als auch Titan unsere Begegnungen mit Cloud 9 leichtfertig aus der Hand gegeben haben. Die Amerikaner wirken strategisch etwas schwach, aber ihr Aiming ist beeindruckend. Wenn NiP ihr normales Spiel abrufen kann oder wenn ihre Leistung etwas darunter liegt, sollten sie gewinnen.

Was macht Cloud 9 Taktik schwach?

Sie haben bisher keine Taktik entworfen, die dich überrascht. Wir haben nur eine Map gegen sie gespielt, also könnte der Eindruck täuschen. Es ist aber meine persönliche Einschätzung. Ihr Aiming ist gut, aber taktisch habe ich keine Angst vor ihnen.

Vielen Dank für das Interview. Die letzten Worte gehören dir.

Ja, wir haben ein paar Sponsoren, denen ich danken möchte: Alienware, SCAN, Western Digital, Intel, Twitch und HyperX.

Kommentare (5)


#1 mettzgeR schrieb am 18.08.2014, 13:53
geniale coverage bumbum, vielen dank
#2 aufd1 schrieb am 18.08.2014, 16:14
Gutes Interview ;)
#3 Ryan Leslie schrieb am 18.08.2014, 16:34
Eine Bildunterschrift wär ganz cool
#4 toni schrieb am 18.08.2014, 18:45
mettzgeR:geniale coverage bumbum, vielen dank


rautiert. besten dank dafür
#5 Fabbo schrieb am 21.08.2014, 21:37
toni:
mettzgeR:geniale coverage bumbum, vielen dank


rautiert. besten dank dafür


obiges
 

ADVERTISEMENT:

24

Ergebnisticker

Du musst eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.
Coverage:
Nur Spiel:
  • Gestern
  • Heute
  • Morgen

Wettkönig

September 2018 (powered by Readmore)

Schlagzeilen


Schlagzeile einsenden

Forum

Du musst eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.


ADVERTISEMENT:
asdf